DFB-Junior-Coach
Schleswig-Holstein Fußballverbung

DFB-Junior-Coach

Bist du jung, engagiert und fußballbegeistert? Dann nutze die einmalige Chance und werde DFB-Junior-Coach!

Seit dem Schuljahr 2013/14 bietet der SHFV zusammen mit weiterführenden Schulen ein neues, tolles Projekt an: den „DFB-Junior-Coach“!

Schüler und Schülerinnen haben die Möglichkeit, sich direkt an ihrer Schule zu Kindertrainern ausbilden zu lassen. Teilnehmer/innen, die ihre Ausbildung zum Junior Coach nach 40 Lerneinheiten erfolgreich abgeschlossen haben, erhalten ein Zertifikat, das dem Einstiegsmodul zur C-Trainerlizenz gleichbedeutend ist. Ausgebildete SHFV-Referenten kommen direkt in eure Schule und begleiten euch während des Projektes. Die Ausbildung kann in folgenden Formaten durchgeführt werden: im Wahlpflichtunterricht, in Projektwochen, an Wochenenden oder als Nachmittagsangebot.

Was du während dieses Projektes lernst? Die Ausbildung zum DFB-Junior-Coach beinhaltet sowohl Theorie- als auch Praxisstunden. In der Theorie werden dir Grundlagen und Trainingsinhalte erklärt. Wie verhalte ich mich als Trainer? Womit fange ich mein Training an? Was tun, wenn sich jemand verletzt? Du hast schon eine Idee? Sehr gut, denn in den Praxisstunden wird das alles gleich umgesetzt. Direkt in der Halle oder auf dem Rasen stellt ihr zusammen mit eurem Referenten Fußball-AG´s nach und dürft euch als Trainer beweisen.

Du bist bereit ein DFB-Junior-Coach zu werden? Dann schau unter Standorten nach, welche Schule bei dir in der Nähe ist oder frag nach, ob deine Schule Lust hat, Teil des „DFB-Junior-Coach“ zu werden.