Junioren
Schleswig-Holstein Fußballverbung

Kinderspieltage am Wochenende in Malente und Breklum

Der Startschuss zur Einführung neuer Spielformen im Kinderfußball ist gefallen. Zur neuen Saison wurde mit Unterstützung der Vereine in der G-Jugend das neue Wettbewerbsformat „3 gegen 3“ auf Minispielfeldern eingeführt. Die sportliche Leitung auf DFB- und SHFV-Ebene empfiehlt dieses Modell, weil die Kinder hier losgelöst von taktischen Zwängen mit vielen kleinen Aktionen individuell gefördert werden können. Zudem sollen alle Kinder durch die Umstellung und die darin enthaltenen Wechselmodelle auf eine ähnliche Spielzeit kommen, sodass kein Kind ohne Ball am Fuß bleibt. Die Umstrukturierung des Kinderfußballs wird durch die Sparkassen Mittelholstein, Südholstein und Westholstein, die Förde Sparkasse sowie die Fußball-Stiftung Schleswig-Holstein mit einem Betrag in Höhe von 27.500 Euro und der Anschaffung von insgesamt 243 Mini-Toren gefördert. 

mehr >>>

Informationen zum Kinderfußball

Bereits seit Anfang des Jahres befinden sich die sportliche Leitung, der Jugendausschuss, die Vorsitzenden der Kreisjugendausschüsse und die Staffelleitenden im Kinderfußball im SHFV in Gesprächen zur schrittweisen Weiterentwicklung des Kinderfußballs in Schleswig-Holstein.

mehr >>>

1. Vereins-ViKo zum Thema "Kinderfußball (G-Jugend)" ein voller Erfolg!

Bereits seit Anfang des Jahres befinden sich die sportliche Leitung, der Jugendausschuss, die Vorsitzenden der Kreisjugendausschüsse und die Staffelleitenden im Kinderfußball im SHFV in Gesprächen zur schrittweisen Weiterentwicklung des Kinderfußballs in Schleswig-Holstein.

 

 

mehr >>>

Start der Jugendspielzeit 2021/22 in Bargteheide

Die Staffeleinteilung für die Jugendspielzeit 2021/22 ist abgeschlossen und Vereine sowie Spieler*innen freuen sich auf spannende Spiele in einer hoffentlich unterbrechungsfreien Saison. Den Startschuss nimmt der SHFV traditionsgemäß mit dem Eröffnungsspiel der A-Junioren Oberliga in Bargteheide (Alte Landstraße 81, 22941 Bargteheide) vor. Hier stehen sich am Freitag, den 06. August, um 18:30 Uhr (Einlass mit kleinem Rahmenprogramm ab 17:00 Uhr) der TSV Bargteheide und der SV Henstedt-Ulzburg in einer Partie mit Derby-Charakter gegenüber.

 

 

mehr >>>

Beachsoccer-Spaß in Siebenbäumen

Am vergangenen Samstag fand die SHFV Youth Beachsoccer Trophy der D-Junioren statt. Bei bestem Beachsoccer-Wetter lieferten sich die 4 Mannschaften spannende Partien auf dem Vereinsgelände des SV Grün-Weiß Siebenbäumen.

mehr >>>

A- bis C-Junioren-Staffeleinteilung und Landespokal 2021/22

Am vergangenem Samstag, den 10. Juli, wurden im Rahmen einer intensiven Arbeitstagung die Meldelisten der A- bis C-Junioren Kreis- und Verbandsspielklassen gesichtet und ausgewertet.  Wie bereits frühzeitig mitgeteilt, wird in den jeweiligen Altersklassen in der Spielzeit 2021/22 bis zu den Herbstferien eine vorgelagerte Qualifikations-Runde zur Kreisliga gespielt. Anschließend wird eine erneute Staffeleinteilung in Kreisligen und Kreisklassen vorgenommen.

 

 

mehr >>>

Neuerungen im Kinderfußball 2021/22

Seit Anfang des Jahres befinden sich die sportliche Leitung, der Jugendausschuss, die Vorsitzenden der Kreisjugendausschüsse und die Staffelleitenden im Kinderfußball im SHFV in  Gesprächen zur schrittweisen Weiterentwicklung des Kinderfußballs in Schleswig-Holstein.

 Mit dem Präsidiumsbeschluss vom 16. Juni wurde dann auch offiziell der Startschuss zur Einführung neuer Spielmodelle gegeben, sodass in der G-Jugend zur kommenden Saison mit Unterstützung der Vereine die neuen Wettbewerbsformate mit „3 gegen 3“ auf Minispielfeldern eingeführt werden können. 

mehr >>>

#YBT21 | Beachsoccer-Turniere für Juniorinnen und Junioren

Neben der Flens-Beach-Trophy kann auch die Youth-Beach-Trophy im Zuge der positiven Pandemie-Entwicklungen wieder starten. Gespielt wird an drei Standorten, auf die sich die Altersklassen der A- bis D-Juniorinnen sowie die B-/C-Juniorinnen verteilen. Die attraktive und beliebte Turnier-Serie bietet die Möglichkeit eines tollen Abschlussevents nach der langen fußballfreien Zeit oder aber die Option einer tollen Teambuilding-Maßnahme mit Blick auf die neue Spielzeit 2021/22. Aber auch Freizeit-Mannschaften können teilnehmen und kommen dabei voll auf ihre Kosten. 

 

 

mehr >>>

NEU: Bildergalerie der Junioren-HLM 2020

Spannende Titelwettkämpfe erlebten wir am 08. und 09. Februar bei den Hallenlandesmeisterschaften der C-, B- und A-Junioren in Henstedt-Ulzburg. Moderner Futsal begeisterte die rund 700 Zuschauer auf den Rängen. Wer sich nicht zu den Zuschauern zählen durfte, kann sich in der neuen Bildergalerie selbst einen kleinen Eindruck machen.

mehr >>>

Spannende Titelwettkämpfe bei den Junioren-HLM

Am vergangenen Wochenende wurden einmal mehr die Hallenlandesmeister der Junioren ermittelt. Während die Juniorinnen, Frauen und Herren am vorherigen Wochenende erstmals in den Hallen des Alstergymnasiums aufspielen, sind die beiden Hallen in Henstedt-Ulzburg bereits zum Wohnzimmer des Junioren-Hallenfußballs geworden und stets ein großes Ziel für die Teilnehmer der Kreisentscheide. 

mehr >>>

Hallenlandesmeisterschaften der Junioren in Henstedt-Ulzburg

Am bevorstehenden Wochenende treffen sich 36 Sieger der Qualifikationsturniere in Henstedt-Ulzburg, um in den jeweiligen Altersklassen die Hallenlandesmeister 2020 zu ermitteln. Doch danach ist längst nicht Schluss – Es winkt für die jeweiligen Finalisten die Teilnahme an den Norddeutschen Futsal-Meisterschaften in Norderstedt!

mehr >>>

Hallenfußball total in Schleswig-Holstein

„Hallenfußball total“ – so lautet auch 2020 das Motto des SHFV, wenn von Anfang Januar bis Mitte März die verschiedenen Futsal-Landeswettbewerbe in Schleswig-Holstein ausgetragen werden. Wie bereits in den Vorjahren qualifizieren sich bei den Landesentscheiden der Jugend und Herren die vorherigen Sieger auf Kreisebene allesamt direkt für die jeweiligen Landesturniere. Somit können hier die Teilnehmerfelder bis zu zwölf Mannschaften umfassen, sodass beispielsweise bei den Junioren in zwei Sporthallen gespielt wird. Bei den Frauen und Juniorinnen weicht der Modus hinsichtlich der Qualifikation etwas ab. Aufgrund der sehr unterschiedlichen Meldezahlen im Land werden die Teilnehmer für die Landesentscheide über regional eingeteilte Qualifikationsturniere ermittelt, für welche die Vereine melden konnten. In den drei Altersklassen treten bei den Finalrunden dann jeweils acht Mannschaften in einer Halle im Wettstreit um den Hallentitel gegeneinander an. Bei den Landesturnieren der Werkstätten und im Masterklasse-Bereich gibt es keine vorherigen Qualifikationswettbewerbe.

mehr >>>

TuRas Saisoneröffnungsfeier wird nur durch Heider Sieg getrübt

TuRa Meldorf betrieb am vergangenen Freitag wahrlich Eigenwerbung, als die rund 500 Gäste in das Stadion an der Promenade in Meldorf strömten. Der Verein hatte sich in Schale geworfen und ein buntes Rahmenprogramm für seine Gäste auf die Beine gestellt. Und auch die Sonne ließ sich nach einer Woche Dauerregen erstmals wieder blicken.

 

mehr >>>

Westküsten-Derby zum Auftakt der Junioren-Spielzeit

Die Staffeleinteilung 2019/20 ist nun auch im schleswig-holsteinischen Junioren-Fußball abgeschlossen und die Fußballjugend freut sich auf die neue Spielzeit. Diese wird am Freitag, den 16. August 2019, mit der Partie TuRa Meldorf gegen Heider SV in Meldorf eröffnet. Bereits ab 17:00 Uhr werden die Gäste mit einem sportlichen Rahmenprogramm begrüßt.

mehr >>>

Finale Klasseneinteilung der Junioren

Die Staffeleinteilungen für die Junioren zur Saison 2019/20 stehen fest.

Zur finalen Einteilung kommen Sie hier.

mehr >>>

D-Junioren von SC Weiche Flensburg krönen Saison

Am 25. Mai kamen erneut die vier Staffelsieger der vier D-Junioren Verbandsligen zusammen, um im Final Four-Modus den Landesmeister auszuspielen. Als Staffelsieger der Verbandsliga Süd-Ost freute sich der VfL Bad Schwartau sowohl über die Meisterschaft als auch die Ausrichtung der diesjährigen Landesmeisterschaft. Zu Gast waren mit Holstein Kiel, SC Weiche Flensburg 08 und VfR Neumünster namhafte Mannschaften.

mehr >>>

D-Junioren Landesmeisterschaft beim VfL Bad Schwartau

Am Samstag, den 25. Mai, findet auf der Sportanlage des VfL Bad Schwartau die D-Junioren Landesmeisterschaft statt. Der Gastgeber sicherte sich den Zuschlag zur Ausrichtung mit dem Titelgewinn in der Verbandsliga Süd-Ost und begrüßt damit ebenfalls den Meister der Verbandsliga Nord-West, Holstein Kiel, den Meister der Verbandsliga Nord-Ost, SC Weiche Flensburg 08 und den Meister der Verbandsliga Süd-West, den SV Eichede oder den VfR Neumünster.

mehr >>>

Tore wie Sand am Meer - Beachsoccer-Ausschreibung gestartet!

Noch hat der Winter das Urlaubsland Schleswig-Holstein fest im Griff. Doch die Zeit kommt, in der die Temperaturen wieder steigen und es die Menschenmassen ans Meer zieht. Die Zeit, in der auch das sportliche Geschehen im warmen Strandsand Fahrt aufnimmt. Im Juni wird dann auch im Jugendbereich wieder vor toller Kulisse Beachsoccer gespielt. Eingebettet in den Senioren-Wettbewerb „Flens-Beach-Trophy“ werden nahezu über alle Jugend-Altersklassen Turniere angeboten.

mehr >>>

Junioren Hallenlandesmeister ermittelt!

Nachdem am vergangenen Wochenende bereits die Juniorinnen, Frauen und Männer ihre Hallenlandesmeister in Lübeck ermittelten, trafen sich am jüngsten Wochenende (09./10.02.) die C- bis A-Junioren in Henstedt-Ulzburg. In zwei Hallen auf der Anlage des Alstergymnasiums wurden die Gruppenphasen aller drei Wettbewerbe jeweils parallel nach Futsal-Regeln ausgespielt, ehe es in der K.O.-Runde um den Einzug ins Finale und den Titelgewinn ging. 

mehr >>>

Hallenlandesmeisterschaften der Junioren in Henstedt-Ulzburg

An den Ergebnissen der vergangenen Jahre lässt sich unschwer erkennen, dass bei der Endrunde auf Landesebene noch lange nicht Schluss ist. So präsentieren sich die Schleswig-Holsteinischen Vertreter in den weiterführenden Wettbewerben stets sehr stark. Den größten Erfolg konnten die B-Junioren der KSV Holstein Kiel im Jahr 2017 mit dem 3. Platz bei den Deutschen Meisterschaften landen. 

mehr >>>

Ausschreibung: Fußball-Ferien-Freizeit 2019

Hennef, 25. Juli 2018 - Auch im kommenden Jahr wird die DFB-Stiftung Egidius Braun Fußball-Ferien-Freizeiten veranstalten. Von Juli bis September 2019 werden 80 Vereinsgruppen, die durch die DFB-Landesverbände für die Teilnahme vorgeschlagen wurden, zu Fußball-Ferien-Freizeiten eingeladen. Die nach dem früheren DFB-Präsidenten benannte Stiftung des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) trägt sämtliche Kosten. Im Stiftungshaushalt stehen dafür 800.000 Euro zur Verfügung.

 

mehr >>>