Schleswig-Holstein Fußballverbung

SHFV-Vorstandstreff in Klein-Bennebek

Der vierte SHFV-Vorstandstreff 2019 fand in Klein-Bennebek statt

Der vierte SHFV-Vorstandstreff im Jahr 2019 fand im nagelneuen Vereinsheim des FC Geest 09 in Klein-Bennebek statt. Neben den Gastgebern nahmen zudem Vertreter von SC Weiche Flensburg 08, VfR Neumünster und dem Brekendorfer teil.

Bereits nach der Vorstellung des LSV-Projektes „Mit Rückendeckung zum Ziel - Beratung bieten, Zukunft gestalten!", stellten die Vereinsvertreter viele Fragen, die detailliert von den Projektmitarbeitern beantwortet worden. Dies wurde bei dem Vortrag des „Schiedsrichterpraktikums“ noch intensiviert, denn ausnahmsweise durfte „reingegrätscht werden“, sagte Projektleiter Dajinder Pabla bereits zu Beginn. Fast eine Stunde diskutierten die Teilnehmer verschiedene Maßnahmen des Projektes und darüber hinaus auch weitere Aspekte des Schiedsrichterwesens. Am Ende waren sich alle Teilnehmer darüber einig, dass das Projekt sehr lohnenswert ist. „Da sind sehr gute Ideen dabei, die man für seinen Verein übernehmen kann“, so Peter Ketelsen (SC Weiche Flensburg). Zum Abschluss des Vorstandstreffs wurde den Vereinsvertretern noch der „Vereinsberater“ vorgestellt, der nun im gesamten SHFV für Vereine abrufbar ist.  „Das war eine tolle Veranstaltung mit sehr gutem Input“, sagte anschließend Olaf Schließeit (VfR Neumünster).

Ihr habt Fragen zum Vorstandstreff oder den dort vorgestellten Projekten? Antworten gibt es bei: Benjamin Abel, Abteilungsleiter Zukunftsentwicklung, Tel. 0431/6486273, Mail: b.abel@shfv-kiel.de.

Vorstandstreffs 2019

Wir möchten euch hiermit herzlich zum ersten SHFV-Vorstandstreff im zweiten Quartal 2019 einladen. Die Teilnahme ist unabhängig vom zugehörigen Kreisfußballverband.

Folgende Schwerpunkthemen werden behandelt:

1. Schiedsrichter: Gewinnung und Bindung – das Team vom Schiedsrichterpraktikum ist dabei, stellt das Projekt vor und beantwortet eure Fragen.

2. Vereinsarbeit: Experten des Landessportverbandes stellen die bedarfsorientierte Prozessberatung des LSV, „Mit Rückendeckung zum Ziel Beratung bieten - Zukunft gestalten!“, vor und beantworten eure Fragen.

3. Der Vereinsberater im SHFV – Was macht er und wie kann er euch helfen?

Mo. 03.06.2019 (19:00 Uhr bis 21:00 Uhr) Vorstandstreff im Dörphus, Klein Bennebek (FC Geest 09 / SSV Klein Bennebek)

Adresse: Friedrichsanbauer Str. 4, 24848 Klein Bennebek

 

ANMELDUNG ONLINE HIER:

 

 

Mit dem Absenden dieses Formulars geben Sie Ihr Einverständnis, dass Ihre Daten gemäß der Datenschutzbestimmungen gespeichert werden

Vorstandstreff im USFP ein voller Erfolg

Der dritte SHFV-Vorstandstreff führte die Teilnehmer am 15. Februar in den Uwe Seeler Fußball Park nach Malente. Neben einigen Vereinsvertretern waren mit Klaus Bischoff (KFV Ostholstein) und Robert Lohmann (KFV Rendsburg-Eckernförde) auch zwei Kreisvorsitzende vor Ort.

Nachdem den Teilnehmern das Pilotprojekt Vereinsberater vom SHFV und die Prozessberatung vom LSV vorgestellt wurden, wurde das Thema Schiedsrichterpraktikum zum Schwerpunkt der Veranstaltung. „Ich bin hier, um mir weitere Informationen zum Schiedsrichterpraktikum zu holen“, bestätigte dementsprechend auch Timon Sierks vom FC Ellingstedt/Silberstedt, der den weiten Weg aus dem Kreisfußballverband Schleswig-Flensburg auf sich nahm, um am Vorstandstreff teilzunehmen. Neben wichtigen Tipps vom Team des Schiedsrichterpraktikums gab es allerhand Diskussionsstoff um den gesamten Schiedsrichterbereich.

 

Bereits im zweiten Quartal 2019 sollen weitere drei Vorstandstreffs mit den oben beschriebenen Themen stattfinden. Die Termine werden in Kürze auf www.shfv-kiel.de bekanntgegeben. Einladungen an alle Vereine erfolgen zudem über das E-Postfach.

Konstruktive Gespräche beim 2. SHFV-Vorstandstreff

Beim 2. SHFV-Vorstandstreff am 25. Januar im Vereinsheim der Schenefelder Turnerschaft fanden sich einige Vereinsvertreter ein, die sich über die verschiedenen Themenfelder informieren wollten. Nachdem das SHFV-Pilotprojekt Vereinsberater in seinen Grundzügen vorgestellt worden ist, informierte Julian Brede vom Landessportverband zum Angebot für Vereine: „Mit Rückendeckung zum Ziel Beratung bieten - Zukunft gestalten!“, vor.  Als Beispiel zeigte er den Prozess des Kreissportverbandes Nordfriesland auf, deren Neugestaltung der Homepage vom Projektteam begleitet worden ist. In der anschließenden Gesprächsrunde wurde auch das Beispiel eines Vereins zur Neuordnung von Mitgliedsbeiträgen erfragt. „Auch bei solchen Prozessen können wir den Vereinen mit unseren Methoden helfen“, so Brede.

Anschließend stellte das Team vom Schiedsrichterpraktikum sein Projekt vor. Insbesondere die Aspekte Trainings-Pitch, Schiedsrichter-Workshop und Strategie-Stammtisch wurden bei den Teilnehmern tiefer diskutiert. Die Besonderheit bei diesem Vorstandstreff war, dass die im KFV Westküste zuständige Projektmitarbeiterin Bianca Schultz vor Ort war. „Das Schiedsrichterpraktikum ist eine tolle Möglichkeit um erste Erfahrungen mit dem Schiedsrichterbereich zu machen“, so Schenefelds 1. Vorsitzender Mirco Sobeck. Dajinder Pabla ergänzte: „Wir wollen die Hürde etwas  kleiner machen, um den Einstieg zu erleichtern.“

Am Ende wurden die Vereinsvertreter noch mit Informationen zum kommenden Amateurfußballkongress im Februar versorgt. Themen, Inhalte und Teilnehmer des SHFV wurden vorgestellt. So vergingen die zwei abgerundeten Stunden beim 2. SHFV-Vorstandstreff wie im Flug und in den weiterführenden Gesprächen konnte man einigen Vereinsvertretern auch noch andere Informationen mit an die Hand geben.

Der nächste Vorstandstreff mit den gleichen Themen findet am 15. Februar um 19:00 Uhr im Uwe Seeler Fußball Park statt. EIne Anmeldung kann über das unten stehende Formular getätigt werden.

Gute Stimmung beim 1. SHFV-Vorstandstreff 2019

Der Amateurfußballkongress 2019, Gewinnung und Bindung von Schiedsrichtern, Prozessberatung für Vereine und das Pilotprojekt Vereinsberater waren die Themen beim ersten SHFV-Vorstandstreff 2019, der im Vereinsheim des SV Wasbek stattfand. Trotz der Übertragung des Rückrundenauftaktes der Bundesliga im Free-TV, fanden sich einige Vereinsvertreter im hochfrequentierten Vereinsheim in Wasbek ein.

Nachdem es für die Vereine einen Einblick in den kommenden Amateurfußballkongress im Februar gab, stellten die Experten des Landessportverbandes, Julian Brede und Kristina Lorenzen, das Projekt „Mit Rückendeckung zum Ziel Beratung bieten - Zukunft gestalten!“ vor, welches den Vereinen die kostenloses Möglichkeit bietet, bei Prozessen in der Vereinsarbeit externe Hilfestellungen in Anspruch zu nehmen.  Alle Fragen der Anwesenden wurden anschließend explizit beantwortet.

Im Anschluss daran bot das Team des Schiedsrichterpraktikums, mit Christian Meyer und Dajinder Pabla vor Ort, einen tiefen Einblick in das Projekt. Dies beinhaltete auch eine vielfältige Diskussionsrunde über den Schiedsrichterbereich, mit wertvollen Anregungen und Tipps.

Abschließend wurde den Teilnehmern der Vereinsberater vorgestellt. Insgesamt bot der Vorstandstreff allen Teilnehmern eine Fülle an wichtigen Informationen zu den aufgeführten Themen, sodass sich nach der Veranstaltung noch das ein oder andere Gespräch ergab.

Der nächste Vorstandstreff mit diesen Themenblöcken findet am Freitag, den 25. Januar 2019 um 19:00 Uhr im Vereinsheim von TS Schenefeld statt. Anmeldemöglichkeiten gibt es unter folgendem Link: https://www.shfv-kiel.de/vorstandstreff-555 oder per Mail an: b.abel@shfv-kiel.de