Schleswig-Holstein Fußballverbung

Schulfußball

„Zurück auf die Insel“, „Feuer-Wasser-Blitz“ oder „Schützenfest“ – so und ähnlich heißen die Fußballübungen in der Broschüre „Spielen und Bewegen mit Ball“, mit der der Deutsche Fußball-Bund (DFB) und der SHFV Grundschullehrerinnen und –lehrern praktische Anleitungen für die Fußballstunde im Sportunterricht geben möchten.

DFB-Sportdirektor Matthias Sammer erklärte die Zielsetzung der Maßnahme: „Interessante Sportstunden, in denen sich unsere Kinder vielseitig bewegen, mit unterschiedlichen Bällen üben und spielen können, motivieren zu lebenslangem Sporttreiben. Unsere Broschüre bietet hierzu leicht umsetzbare und altersgemäße Hilfen für die Praxis.“ Beim Verfassen des Leitfadens „Spielen und Bewegen mit Ball“ legte das Autorenteam großen Wert auf eine leicht verständliche Ansprache und die praktische Umsetzbarkeit in den Schulstunden.

Diese Aussagen unterstützt der Schleswig-Holsteinische Fußballverband durch zahlreiche Fortbildungsangebote, die sich nicht nur auf Grundschullehrkräfte beschränken. In Kooperation mit dem Institut für Qualitätsentwicklung an Schulen in Schleswig-Holstein (IQSH) hat der SHFV seit dem Jahr 2007 über 1.300 Lehrkräfte in unterschiedlichen Bereichen fortgebildet. Darüber hinaus ist es in einigen Kreisfußballverbänden gelungen in Kooperation mit Schulen Ausbildungslehrgänge für Schüler/innen zum Teamleiter anzubieten. Hier finden Sie eine Übersicht der Schulungsangebote, die sowohl zentral über das IQSH ausgeschrieben werden oder auch individuell gebucht werden können.

 

 Maßnahme  Zielgruppe   Häufigkeit  Organisation
 Weiterbildung "Spielen und Bewegen mit Ball"   Grundschullehrkräfte   mehrmals im Jahr  SHFV / KFV
 Weiterbildung "Fußball in der weiterführenden Schule"  Lehrkräfte ab Sekundarstufe I  mehrmals im Jahr  SHFV / KFV
 Weiterbildung "Futsal"  alle Lehrkräfte  auf Anfrage  SHFV
 Weiterbildung "Gewaltprävention im Sport"  alle Lehrkräfte  auf Anfrage  SHFV
 Ausbildung zum/r Teamleiter/in (z.B. WPK)  Schüler/innen ab Sek I  auf Anfrage  KFV 
 Schiedsrichterausbildung  Schüler/innen ab Sek I  auf Anfrage   KFV