Schleswig-Holstein Fußballverbung

Organisationsstruktur

Wer vertritt Bildungsinteressen?

... auf Verbandsebene

Die Belange der Qualifizierung werden auf Verbandsebene durch den Vorsitzenden des Ausschusses für Qualifizierung vertreten.

 

Das Gremium, in dem alle Belange rund um die Qualifizierung innerhalb des SHFV besprochen werden, ist der SHFV Ausschuss für Qualifizierung. Die abgestimmten Inhalte werden durch den Vorsitzenden in das SHFV Präsidium getragen. Der Ausschuss setzt sich wie folgt zusammen:

Funktion Besetzung (Stand 18.09.2019)   
Vizepräsident Qualifizierung & Soziales Hendrik Bünzen  
Vorsitzender Qualifizierungsausschuss Andreas Heumeier  
Lehr- und Bildungsreferent (Hauptamt) Paul Musiol  
Sportlicher Leiter (Hauptamt) Björn Rädel  
Verbandsschiedsrichterlehrwart Dr. Micheal Mond  
Jugendbildungsreferent (Hauptamt) Klaus Jespersen  
Vertreter Vereins- & Verbandsentwicklung Werner Kirsten  
stellv. Vorsitzender / Beisitzer Günter Feigl  
Beisitzer Klaus Bischoff  
Beisitzer Ralf Magnussen  
Beisitzer Norman Bock  
Beisitzer Nico Schlüter  
Beisitzer Svenja Winter  
Beisitzer Thomas Hinrichsen  

Der SHFV-Qualifizierungsausschuss befasst sich mit fachlichen und überfachlichen Qualifizierungsthemen zur Gewährleistung einer bestmöglichen Lehrarbeit zum Wohle des Fußballsports und einer Persönlichkeitsentwicklung. Die Ausschussitzungen finden mehrfach jährlich statt.

... auf Kreisebene

In den Kreisfußballverbänden wird die Lehrarbeit im Bereich des Trainerwesens von den Kreislehrwarten wahrgenommen. Sie zeichnen verantwortlich für folgende Themenbereiche:

  • Organisation und Durchführung der Ausbildung zum Teamleiter und Trainer C-Lizenz
  • Organisation und Durchführung von Kurzschulungen
  • Ansprechpartner für Honorarreferenten der Kreisfußballverbände
  • Ansprechpartner für die Talenförderung auf Kreisebene
  • Interessensvertretung von Vereinsbelangen zu Qualifizierungsthemen im Rahmen der Ausschusssitzungen

Der Qualifizierungsbereich des Schiedsrichterwesens nimmt auf Kreisebene u.a. die wichtige Aufgabe der Schiedsrichterausbildung wahr. Hierfür sind die Kreisschiedsrichterlehrstäbe verantwortlich, deren Kontaktdaten auf den Internetauftritten der Kreisfußballverbände zu finden sind.