Zweiter Tag des AOK-Schul-Cups in Husum
Schleswig-Holstein Fußballverbung

Zweiter Tag des AOK-Schul-Cups in Husum

Auch wenn der Wettergott am vergangenen Mittwoch in Husum wenig Gnade hatte, trotzten acht Mannschaften dem Regen und spielten am zweiten Tag des AOK-Schul-Cups um den Einzug in das Landesfinale am 04.10. in Kiel/Gaarden.

Bei den Jüngeren trafen fünf Mannschaften gegeneinander an, wobei die Hermann-Tast-Schule als Gastgeber gleich drei Mannschaften stellte. Das Teilnehmerfeld wurde abgerundet durch die Eider-Treene-Schule Friedrichstadt und die Gemeinschaftsschule Viöl. In einer Fünfergruppe trafen die Mannschaften in einer Hin- und Rückrunde gegeneinander an, wobei sich die Hermann-Tast-Schule 1 und die Gemeinschaftsschule Viöl ein spannendes Kopf-an-Kopf-Rennen lieferten. Am Ende sicherte sicherten sich die Gastgeber den Turniersieg vor der Gemeinschaftsschule Viöl und der Eider-Trenne-Schule Friedrichstadt.

Der Turniersieger der Älteren wurde in einem schulinternen Turnier ausgespielt, wobei am Ende die erste Mannschaft der Hermann-Tast-Schule die Goldmedaille entgegen nehmen konnte.

Morgen haben dann Schulen aus Heide um Umfeld die Chance, sich für das Landesfinale in Kiel/Gaarden zu qualifizieren, bevor die erste AOK-Schul-Cup-Woche in Schleswig beendet wird.


Endergebnisse AKI

Zurück