Vereinsberatung im Oktober ausgebucht, jetzt Termine für November und Dezember vereinbaren!
Schleswig-Holstein Fußballverbung

Vereinsberatung im Oktober ausgebucht, jetzt Termine für November und Dezember vereinbaren!

Bindeglied, Schnittstelle, Brückenbauer. Oder offiziell: Vereinsberater. Die SHFV-Vereinsberatung gibt es in Schleswig-Holstein seit 2018, in diesem und im nächsten Jahr mit neuen Ressourcen und zusätzlicher Energie. Für einige Fußballvereine aus dem schönsten Bundesland Deutschlands stand der Termin schon an, weitere Beratungen folgen noch in diesem Monat. Interessierte Fußballvereine können sich ab sofort für neue Termine anmelden, sodass noch in diesem Kalenderjahr ein Zusammentreffen zustande kommen kann.

Die Vereinsberatung ist Teil des Masterplans 2024, welcher Schritte in die Verbesserung der Vereinsqualität einleiten und den Vereinsfußball an der Basis stärken soll. Ein Kernziel des Masterplans ist es, die Fußballvereine mit Angeboten der Landesverbände und des DFB zu versorgen und zu stärken. Die drei Vereinsberater des Schleswig-Holsteinischen Fußballverbandes werden dafür viele Kilometer auf Schleswig-Holsteins Straßen zurücklegen – zum Wohle der Amateurklubs. Diese dürfen sich über den Besuch der Vereinsberater freuen, die randvoll bepackt sind mit Informationen zu Qualifizierungs-, Schulfußball- oder Finanzierungsthemen. Zudem sollen den Vereinsfunktionären Angebote aus allen Bereichen (außerhalb des Spielbetriebes) nähergebracht werden. Dies geschieht immer auf Basis der vereinsindividuellen Herausforderungen und Probleme. Ziel ist eine ganzheitliche Vereinsentwicklung. Weitere Erklärungen und erste Erfahrungsberichte gibt es unter www.shfv-kiel.de/Vereinsberater.

Über die genannte Internetadresse könnt ihr euch mithilfe des Online-Formulars auch für das kostenlose Angebot anmelden. Alternativ ist es möglich, einen der drei Vereinsberater direkt zu kontaktieren (Tel.: 0431 6486-224).

Zurück