Uwe Seeler zu Gast in Malente
Schleswig-Holstein Fußballverbung

Uwe Seeler zu Gast in Malente

Am heutigen Donnerstag (06.06.) hat Uwe Seeler sein „Wohnzimmer", den Uwe Seeler Fußball Park, besucht. Gemeinsam mit seinem engen Freund Eddy Münch und den jeweiligen Ehefrauen trat der Namensgeber der Sportschule die Reise nach Malente an, um sich über die geplanten Umbaumaßnahmen zu informieren.

So begrüßten SHFV-Präsident Hans-Ludwig Meyer, SHFV-Geschäftsführer Tobias Kruse und Sebastian König, Leiter des USFP, die Gäste für eine umfangreiche Präsentation der geplanten Maßnahmen im gemütlichen Rahmen.

Nachdem die Sportschule vor acht Jahren mit dem Anbau vergrößert wurde, soll Ende des Jahres der historische „Weltmeistertrakt" umfangreich renoviert und saniert werden. Neben weiteren Umbaumaßnahmen in der Küche des USFP soll außerdem der sportliche Bereich von den Umbauarbeiten profitieren: Ein neuer Seminarraum, die Errichtung eines Fitnessareals und die Sanierung des Kunstrasenplatzes sollen den Talentförderungsmaßnahmen und Trainerlehrgängen zukünftig zu Gute kommen.

Ein detailliertes Video zu den geplanten Umbaumaßnahmen finden Sie hier.

Zurück