Statz gegen England dabei, Seifert rückt nach
Schleswig-Holstein Fußballverbung

Statz gegen England dabei, Seifert rückt nach

Corinna Statz vom TuS Nortorf erhielt von DFB-Trainerin Bettina Wiegmann eine Einladung zum DFB-Lehrgang vom 15. bis 19. Februar in Duisburg. Der Lehrgang umfasst auch ein inoffizielles Länderspiel gegen die englische U-15-Auswahl im Ruhrstadion in Mülheim a. d. Ruhr (19.02., Anstoß 11 Uhr).

Ein weiteres schleswig-holsteinisches Talent durfte sich über eine Einladung zum DFB freuen: Livinia Seifert, die für den Sichtungslehrgang der U-15-Juniorinnen in der Sportschule Wedau vom 1. bis 3. Februar zunächst auf Abruf nominiert worden war, rückt in den Lehrgangskader nach. Die Angreiferin vom SV Eichede hatte mit guten Leistungen beim NFV-Futsalturnier, das die SHFV-Auswahl als Turniersieger beendete, erneut auf sich aufmerksam gemacht.   

Zurück