Sportstättensanierung: Möglichkeit zur Einreichung von Förderanträgen
Schleswig-Holstein Fußballverbung

Sportstättensanierung: Möglichkeit zur Einreichung von Förderanträgen

Vom 1. Juli bis 30. September 2019 ist das nächste Förderfenster der Kommunalrichtlinie des Bundesumweltministeriums (BMU) geöffnet. Auch Sportvereine können im Rahmen dieser Richtlinie entsprechende Förderanträge zur Sanierung ihrer Sportstätten stellen. Gerne möchten wir Ihnen hierzu einige Informationen weitergeben:

  • Seit der Novellierung der Richtlinie im Januar 2019 gibt es einige Neuerungen. Hierzu zählt u.a., dass Sportvereine mit gepachteten Sportanlagen jetzt auch dann Förderanträge stellen können, wenn der zu sanierende Gegenstand nicht in ihrem Eigentum ist. Die genauen Fördervoraussetzungen finden Sie im aktualisierten DOSB-Informationsblatt.
  • Anbei finden Sie einen Flyer des BMU mit den wichtigsten Informationen zur Kommunalrichtlinie für Sportvereine.

Weitere Informationen und die entsprechenden Materialien finden Sie hier.

 

Zurück