Sparda-Bank Integrations-Cup startet in neue Saison
Schleswig-Holstein Fußballverbung

Sparda-Bank Integrations-Cup startet in neue Saison

Die kalte Jahreszeit steht vor der Tür und in den Spielklassen im SHFV geht es weiterhin um Tore und Punkte in den jeweiligen Spielklassen. Parallel zum normalen Ligaspielbetrieb startet nun wieder die Hallensaison und damit einhergehend ist auch der Sparda-Bank Integrations-Cup angelaufen. Im Winter steht der erste sportliche Wettstreit des Wettbewerbs auf dem Programm, wenn am 15.Dezember die Mannschaften mit dem höchsten Integrationsquotienten aus den elf Kreisfußballverbänden um die Qualifikation für das Landesfinale spielen.

Gespielt wird am Sonntag, den 15. Dezember, ab 10:00 Uhr (Gruppe A) bzw. 14:00 Uhr (Gruppe B) in der Idraetshallen (Moltkestraße 20C) in Flensburg, die drei besten Mannschaften jeder Gruppe qualifizieren sich für das Landesfinale.

Das Landesfinale wird im Sommer 2020 im Uwe Seeler Fußball Park ausgetragen. Neben den drei Erstplatzierten jeder Gruppe beim Qualifikationsturnier nehmen zwei Wild-Card-Gewinner am Landesfinale teil. Wie in den vergangenen Jahren werden im Rahmen des Sparda-Bank Integrations-Cup dank der Sparda Bank Hamburg attraktive Prämien im Wert von 9.300 Euro ausgeschüttet. So erhält der Erstplatzierte ein Preisgeld in Höhe von 1.000 Euro, der Zweitplatzierte 900 Euro und der Drittplatzierte 850 Euro. Für den 4. Platz winken am Ende 800 Euro, die Fünft- und Sechstplatzierten können sich über 600 und 500 Euro freuen.

Für den Einsatz von Spielern jeder unterschiedlichen Nationalität erhält das Team jeweils zwei Punkte, die nach jedem Spieltag zusammengezählt und in der Integrationstabelle mit dem Quotienten aus Integrationspunkten und Spielen abgebildet werden, um Mannschaften mit einer unterschiedlichen Anzahl an absolvierten Spielen vergleichen zu können.

Gemeinsam mit den teilnehmenden Mannschaften würden wir uns freuen, wenn wir Sie am 15. Dezember als Zuschauer in Flensburg begrüßen dürfen. Mehr Informationen zum Sparda-Bank Integrations-Cup und die vollständige Integrationstabelle finden Sie hier.

Zurück