SHFV-Präsidium: United by Football
Schleswig-Holstein Fußballverbung

SHFV-Präsidium: United by Football

Das SHFV-Präsidium nutzte die 4. ordentliche Präsidiumssitzung 2018 am vergangenen Wochenende, um ein Zeichen für die deutsche Bewerbung um die EURO2024 zu setzen.

Bundesweit standen die Fußballspiele in den Profiligen sowie ausgewählte Spiele in den Amateurligen am vergangenen Wochenende im Zeichen der deutschen Bewerbung um die Austragung der Europameisterschaft 2024. Unter dem Motto „United by Football“ unterstrichen Aktive, Schiedsrichter und Fans an dem gemeinsamen Aktionsspieltag, dass „Fußball-Deutschland“ gemeinsam hinter der deutschen Bewerbung steht. Am kommenden Donnerstag fällt das UEFA-Exekutivkomitee die Entscheidung darüber, ob die EURO2024 in Deutschland oder der Türkei stattfinden wird. Für Deutschland wäre es nach dem Turnier 1988 die zweite Europameisterschaft im eigenen Land.

Zurück