Fußball für alle am Tag der Deutschen Einheit
Schleswig-Holstein Fußballverbung

Fußball für alle am Tag der Deutschen Einheit

SHFV präsentiert sich beim Bürgerfest am 02. & 03.10. in Kiel mit unterschiedlichen Angeboten

Das Land Schleswig-Holstein wird in diesem Jahr am 2. und 3. Oktober 2019 die Feierlichkeiten zum Tag der Deutschen Einheit ausrichten. Im Rahmen eines Bürgerfestes in der Landeshauptstadt Kiel werden sich an beiden Tagen zahlreiche Organisationen sowie Vereine und Verbände präsentieren und die Vielfalt der Leistungen Schleswig-Holsteins einem bundesweiten Publikum präsentieren (weitere Infos hier). Neben der traditionellen Ländermeile und drei großen Bühnen mit Unterhaltungsprogramm wird es auch verschiedene Themenmeilen geben. Im Zuge dessen wird sich im Kieler Schlossgarten unter dem Motto „Bewegung, Spiel und Sport“ der Sport in unterschiedlichen Facetten präsentieren.

Der Fußball darf dabei natürlich nicht fehlen. Der SHFV wird daher auf seinem Areal im Zentrum des Schlossgartens mit dem DFB-Mobil, seiner Schussgeschwindigkeitsmessanlage und dem Soccercourt vertreten sein. Auf dem mobilen Mini-Spielfeld mit Rundum-Bande sollen über die beiden Tage unterschiedliche Turniere stattfinden, deren Teilnahme jeweils kostenlos ist. Den Anfang bildet am Mittwoch von 10 bis 13 Uhr ein Grundschul-Cup für dritte und vierte Klassen (gemischte Mannschaften möglich). Für das 4-gegen-4-Turnier ohne Torwart (Kadergröße max. 8) können Schulen bis zu zwei Teams melden. Es muss während der Spiele aber immer mindestens ein Mädchen auf dem Feld stehen. Anmeldungen können formlos per Mail (Angabe Schule, Teamname/n, Kontaktdaten Ansprechpartner) an p.musiol@shfv-kiel.de gerichtet werden. Am Mittwochnachmittag (14 bis 17 Uhr) werden sich dann in einem Inklusionsturnier (3 gg. 3, ab 16 Jahren) Werkstätten- und Vereinsteams gegenüberstehen. Interessenten melden sich bitte unter a.watzlawczyk@shfv-kiel.de.

Den offiziellen Feiertag am Donnerstag eröffnet ab 11 Uhr die E-Jugend (Jahrgänge 2009/10) mit ihrem Turnier (4 gg. 4; max. 8er-Kader). Hier können sowohl Vereinsteams als auch frei zusammengestellte Freizeit- oder Mixed-Teams teilnehmen. Zudem dürfen auch Spieler ohne bestehende Spielberechtigung bei diesem Turnier eingesetzt werden, um Kinder für das Sporttreiben im Verein zu begeistern. Generell sollen bei diesem Turnier der Spaß am Sport sowie der „Fair-Play-Gedanke“ in den Mittelpunkt rücken. Anmeldungen (inkl. Angabe von Verein/Teamname, Ansprechpartner und Kontaktdaten) können bis zum 30. September 2019 per Mail an h.graw@shfv-kiel.de gesendet werden.

Den Abschluss bildet am Donnerstagnachmittag (15 bis 17 Uhr) der „Familien-Cup“. Um die Bedeutung von Familienzusammenhalt zu unterstreichen und um zu zeigen, dass Fußball auch Generationen übergreifend zusammen gespielt werden kann, bietet der SHFV dieses spezielle Turnier (3 gegen 3) an. Hier spielt das Alter fast gar keine Rolle, es muss lediglich ein/e Spieler/in unter 12 Jahren immer auf dem Feld stehen (Mindestalter 6 Jahre). Nach dem Motto „Blut ist dicker als Wasser“ ist vor allem der Verwandtschaftsbezug aller Spieler/innen maßgebend (Opa, Papa, Tante, Sohn, Cousine, usw.). Anmeldungen zum Familien-Cup erfolgen ebenfalls formlos per Mail (inkl. Angabe Teamname, Ansprechpartner und Kontaktdaten) an f.thiesen@shfv-kiel.de

Dieses bunte Programm spricht hoffentlich viele Fußballinteressierte an und motiviert zusätzlich zu einem Besuch des Bürgerfestes. Denn vor und nach den einzelnen Turnieren bleibt genügend Zeit, um die anderen Veranstaltungen und Angebote an der Kiellinie und in der Kieler Innenstadt zu erkunden.

Zurück