Sechs SHFV-Talente bei DFB-Sichtungslehrgängen
Schleswig-Holstein Fußballverbung

Sechs SHFV-Talente bei DFB-Sichtungslehrgängen

Gleich sechs Spielerinnen aus dem Bereich des SHFV erhielten von DFB-Bundestrainerin Bettina Wiegmann eine Einladung zu den U15-Sichtungslehrgängen des DFB. Alle sechs Spielerinnen gehörten dem Kader der schleswig-holsteinischen U14-Auswahl an, die Anfang Juni beim DFB-Länderpokal in Duisburg den 13. Platz belegte. Die dort als beste Spielerin des Turniers ausgezeichnete Hannah Günther (SpVg Eidertal Molfsee) wird am dreitägigen Lehrgang vom 26. bis 28. Juni teilnehmen - ebenso wie ihre Vereinskollegin Annaleen Böhler und Emily Wallrabenstein vom Tralauer SV.

Beim ersten Sichtungslehrgang vom 24. bis 26. Juni dürfen sich Nele Feige vom Ratzeburger SV, Lena Caroline Reimers vom TSV Neudorf-Bornstein sowie Melina Fabienne Walheim von der Möllner SV vor den Augen der Bundestrainerin beweisen.

Weitere Infos zur U15-Nationalmannschaft

Zurück