Schweigeminute beim LOTTO-Pokal-Halbfinale
Schleswig-Holstein Fußballverbung

Schweigeminute beim LOTTO-Pokal-Halbfinale

Der Schleswig-Holsteinische Fußballverband ist zutiefst erschüttert von den Ereignissen in Paris. In tiefer Solidarität sind unsere Gedanken bei den Angehörigen der Opfer in der französischen Hauptstadt.

Auch die Fußballwelt wird sich durch feigen Terror nicht auseinanderdividieren lassen, sondern in diesen schweren Zeiten noch enger zusammenrücken.

Zum Gedenken an die Opfer der Tragödie in Frankreich wird es vor dem heutigen Halbfinalspiel im SHFV-LOTTO-Pokal zwischen dem VfB Lübeck und Holstein Kiel auf der Lübecker Lohmühle eine Schweigeminute geben.

Zurück