Pfandbecheraktion bringt 1.422 Euro für Talentförderung
Schleswig-Holstein Fußballverbung

Pfandbecheraktion bringt 1.422 Euro für Talentförderung

Mit einer besonderen Aktion während des 22. LOTTO Masters am vergangenen Samstag in Kiel konnten 1.422 Euro für die SHFV-Talentförderung gesammelt werden! Im Rahmen des SHFV-Projekts „BeGeisterer“, einer Spendenaktion für die Talentförderung des SHFV, sammelten fleißige Helfer und Helferinnen insgesamt 711 Pfandbecher der Zuschauer ein. Die Einnahmen - 2 Euro pro Becher - fließen direkt in die Talentförderung.

Zusätzlich wurden 23 Euro in bar gespendet, sodass am Ende des Abends sogar 1.445 Euro zu verbuchen waren. Uwe Döring hatte bereits in seiner Eröffnungsrede auf die Aktion aufmerksam gemacht, die den Talenten Schleswig-Holsteins zu Gute kommen soll.

Durch die Aktion „BeGeisterer“ haben Privatpersonen und Firmen die Möglichkeit, einmalig oder regelmäßig für die SHFV-Talentförderung zu spenden und so zum exklusiven Kreis der BeGeisterer zu gehören. Die Einnahmen fließen direkt in die Talentförderung und werden hier für qualifizierte Trainer, Bustransfers zu Turnieren, Trikots und Trainingsmaterialien, sportgerechte Verpflegung, medizinische Versorgung und therapeutische Behandlungen eingesetzt.

Möchten auch Sie ein BeGeisterer werden und die SHFV-Talentförderung unterstützen? Alle weiteren Informationen dazu finden Sie hier.

Zurück