Mit Husqvarna – ein Blick in die Zukunft der Sport-Grünflächen
Schleswig-Holstein Fußballverbung

Mit Husqvarna – ein Blick in die Zukunft der Sport-Grünflächen

EPOS Technologie, Automower Club Solution oder das „Smart Lawn Service“ Modell – der digitale Rasentag von Husqvarna präsentiert alles Wichtige rund um den 12. Spieler im Team    

Unter dem Motto „Zukunft der Sportgrünflächen“ findet am 28. April 2021 um 19:00 Uhr der erste digitale Rasentag von Husqvarna statt. Seien es die Ergebnisse einer wissenschaftlichen Rasenstudie, die Wahl des Super Greenkeepers oder Husqvarna Mähroboter-Innovationen – an diesem Abend dreht sich alles rund um die Pflege von Trainings- und Sportplätzen. Da diese Plätze intensiv genutzt werden, kann die Rasenpflege oftmals herausfordernd sein. Pflegemaßnahmen wie Mähen, Düngen, Bewässern oder Aerifizieren benötigen viel Zeit und sind kostenintensiv. Hier bieten Automower Mähroboter von Husqvarna dank ihres Mähkonzepts eine Lösung für einen gesunden Rasen: Kontinuierlich mähen sie nur wenige Millimeter - der feine Grünschnitt wird als natürlicher Dünger auf der Fläche belassen und fördert die Platzqualität. 

Im Rahmen des Husqvarna Rasentags erhalten Teilnehmer sämtliche Informationen zu den Produktlösungen von Husqvarna, Expertenwissen und treffen auf spannende Gäste aus der Vereinswelt sowie der Wissenschaft. Zudem bietet sich die Chance, vier Monate lang die „Automower Club Solution“ mit drei professionellen Mährobotern testen zu können. Für die Teilnahme wird lediglich ein PC oder Laptop mit einer stabilen Internetverbindung sowie einen der gängigen Internetbrowser benötigt. Die Anmeldung zum Rasentag ist ab sofort über folgendem Link möglich: https://rasentag.husqvarna.com/

Zurück