Landesauswahl–ID startet Vorbereitung für die Deutsche Meisterschaft in Rostock
Schleswig-Holstein Fußballverbung

Landesauswahl–ID startet Vorbereitung für die Deutsche Meisterschaft in Rostock

Im Juni steht die nächste Deutsche Meisterschaft für Menschen mit einem geistigen Handicap in Rostock an. Um sich auf dieses Turnier vorzubereiten und um die Erfolgsgeschichte weiter zu schreiben, hat sich die Landesauswahl-ID am letzten Aprilwochenende zum Ersten von insgesamt drei Trainingslagern getroffen.
Die Grundlage des deutschen Meistertitels im vergangenen Jahr wurde in den drei Trainingslagern im Uwe Seeler Fußball Park in Malente gelegt und auch in diesem Jahr soll der sagenumwobene Geist von Malente beschworen werden. 

Zum Beginn des Trainings starteten etliche Deutsche Meister und ein paar neue Gesichter mit einer Einheit zum Passspiel und arbeiteten zudem an der Kommunikation auf dem Feld. Kurz darauf stand auch schon das erste Testspiel gegen die von Helmut Großkreutz trainierte Mannschaft, der BSG Eutin, auf dem Programm. In drei ausgeglichenen Halbzeiten konnte die neu formierte Landesauswahl durchaus überzeugen. Gerade in den ersten beiden Dritteln zeigte die Mannschaft trotz der 4:3 (2:1; 1:1; 0:2) Niederlage, schon in dieser Phase der Vorbereitung, gute Ansätze. Zumal einige Leistungsträger aus terminlichen und verletzungsbedingten Gründen fehlten. 
Das Spiel war ein guter erster Härtetest für die von Sebastian Grätsch trainierte Mannschaft. Bei allem sportlichen Ehrgeiz war das Miteinander der beiden Teams, wie auch schon in den letzten Jahren, hervorragend.
Am Folgetag wurde wiederum am Passspiel gearbeitet und ein Trainingsschwerpunkt auf die Spielübersicht gelegt.
Anschließend folgte ein zweistündiger F.B.X.-Kurs (functional body exercise), um die Kraft und die Fitness der Spieler zu verbessern. Trotz müder Beine zogen alle Spieler voll mit und gaben noch einmal Vollgas. 
Aufgrund der ersten beiden anstrengenden Tage wurde das Trainingslager am letzten Trainingstag mit Fußballtennis und einem Trainingsspiel abgeschlossen.

Das erste Trainingslager zur Vorbereitung auf die Deutsche Meisterschaft im Juni in Rostock war rundum erfolgreich und lieferte einige Fortschritte und neue Erkenntnisse für das Trainerteam und die Mannschaft.
Die Landesauswahl-ID freut sich bereits auf das zweite Trainingslager, welches vom 12. bis zum 14. Mai beim TSV Vineta Audorf stattfindet, bevor es dann vom 2. bis zum 4. Juni zum Abschlusstrainingslager wiederum in den Uwe Seeler Fußball Park nach Malente geht.

  • Tags:
  • Dribbeln ohne Limits
  • Handicap-Fußball
  • landesauswahl-ID

Zurück