Informationen zur Saisonvorbereitung 2020/21
Schleswig-Holstein Fußballverbung

Informationen zur Saisonvorbereitung 2020/21

Mit Blick auf die anhaltende Corona-Pandemie sind viele Vereine verunsichert, in welchem Rahmen in den kommenden Wochen eine Saisonvorbereitung möglich ist. Beigefügte Informationen sollen über den aktuellen Stand informieren, um Vereinen in dieser schwierigen Zeit eine bestmögliche Planung zu gewährleisten.

Mit der neuen Ersatzverkündung des Landes Schleswig-Holstein vom 29. Juni, die bis zum 09. August ihre Gültigkeit behält, wurden keine markanten Änderungen im Bereich „Sport“ vorgenommen. Demnach können Gruppen mit bis zu zehn Personen weiterhin unter normalen Umständen und ohne Einhaltung des Mindestabstands trainieren. Trainingseinheiten mit Gruppengrößen über zehn Personen sind wie bisher nur unter Einhaltung des Mindestabstands erlaubt. Daraus ergibt sich weiterhin, dass Freundschafts- und Testspiele vorerst bis zum 09. August nicht möglich sind.

Wohlwissend, dass diese Situation für viele Vereine nicht zufriedenstellend erscheint, möchten wir hiermit betonen, dass die bisher getroffenen Maßnahmen in den unterschiedlichsten Bereichen und eben auch im Sport zu der vergleichsweise niedrigen Zahl an Infizierten in Schleswig-Holstein geführt haben.  Wir sind in ständigem Kontakt mit dem Ministerium für Inneres, ländliche Räume, Integration und Gleichstellung des Landes Schleswig-Holstein und hoffen, dass mit der nächsten Ersatzverkündung weitere Lockerungen für den Bereich Sport vertretbar sind und vorgenommen werden können. Nur unter diesen Voraussetzungen wäre ab Mitte August die Aufnahme eines weitestgehend „normalen“ Trainingsbetriebs wieder möglich und unsere Planungen für einen  Saisonstart 2020/21 im September könnten umgesetzt werden. Wir informieren Sie selbstverständlich jederzeit schnellstmöglich über etwaige Änderungen der Situation. Mit Ende des Meldefensters für Mannschaften am 13. Juli beginnen die jeweiligen Ausschüsse mit der Bearbeitung der Staffeleinteilungen und Spielpläne. Beides ist abhängig vom möglichen Startzeitpunkt der neuen Spielserie. Die vorläufigen Einteilungen und weitere Informationen hierzu lassen wir Ihnen zukommen, sobald diese abgeschlossen und konkretere Planungen vorgenommen werden konnten.

Zu guter Letzt möchten wir uns hiermit ausdrücklich bei allen Vereinen und ihren Mitgliedern bedanken. Sie haben sich in den vergangenen Wochen und Monaten vorbildlich an die Auflagen gehalten und dabei die Sehnsucht nach der schönsten Nebensache der Welt hinten angestellt. Gleichzeitig möchten wir noch einmal an die Vernunft eines jeden einzelnen appellieren. Bitte halten Sie sich weiterhin an die vorgegebenen Auflagen! Insbesondere in der jetzigen Ferienzeit und der damit verbundenen Urlaubssituation ist es umso wichtiger, sich trotz aller Euphorie an die Auflagen zu halten. Nur so kann die Verbreitung des Virus verlangsamt und weitere Schritte in einen normalen (Fußball-)Alltag getätigt werden.

Über aktuelle Entwicklungen informieren wir weiterhin über unsere Homepage!

Zurück