30 Mädchen beim Sparkassen Girls Camp
Schleswig-Holstein Fußballverbung

30 Mädchen beim Sparkassen Girls Camp

In den Herbstferien veranstalten der Schleswig-Holsteinische Fußballverband und die Sparkasse Holstein mit ihren Stiftungen zum vierten Mal das Sparkassen Girls Camp im Uwe Seeler Fußball Park. Die Vorbereitungen für das Fußball-Highlight vom 28. bis 30. Oktober sind in vollem Gange und seit Kurzem stehen auch die Teilnehmerinnen fest. Die Camp-Teilnehmerinnen erwartet Ende Oktober ein abwechslungsreiches Fußballcamp mit Trainingseinheiten und vielen weiteren spannenden Aktionen abseits des Fußballplatzes. Neben dem Erlernen von fußballspezifischen Fertigkeiten, wie Technik, Taktik und Koordination, stehen vor allem spielerische Elemente auf dem Programm. Mit hoch motivierten Trainerinnen aus dem SHFV werden die Mädels drei unvergessliche Tage in Malente verbringen.

Ein Höhepunkt des Sparkassen Girls Camp ist das „WM-Mini-Turnier“. Hier spielen die Kickerinnen unter der Flagge von Argentinien, Brasilien, Frankreich und Deutschland um den „WM-Titel“ beim Sparkassen Girls Camp. Nicht zu vergessen ist der Ausflug zum „Erlebnis Bungsberg“ – als Relikt der letzten Eiszeit ist der Bungsberg ein besonderer Ort, der eine spannende Geschichte zu erzählen hat.

Zurück