1. Quartalssieger „Jugend-Award - powered by Sport Böckmann“ 2018
Schleswig-Holstein Fußballverbung

1. Quartalssieger „Jugend-Award - powered by Sport Böckmann“ 2018

Der SHFV und seine Mitgliedsvereine sind sich der Bedeutung der sportlichen Jugendpflege für den Schleswig-Holsteinischen Fußball bewusst. Hinzu kommen vermehrt auch die pädagogischen und sozialen Aufgaben der Jugendarbeit, um die Jungen und Mädchen in unsere Gesellschaft einzubinden. Ein wichtiger Bestandteil in der Jugendarbeit sind die zahlreichen Ehrenamtler, die sich Woche für Woche, sowohl auf dem Trainingsplatz, als auch am Spielfeldrand, für ihre Vereine engagieren. Dieses Engagement der Vereine, Trainer und Spieler wollen wir belohnen und uns für den großen Aufwand aller Beteiligter bedanken!

Auch im ersten Quartal des Jahres 2018 steckten zahlreiche Vereine Zeit und Geld in die Förderung der Jugendarbeit, wodurch Lizenzen erworben, Kurzschulungen in die Vereine geholt und DFB-Mobil-Besuche durchgeführt wurden.

Im ersten Quartal 2018 beschert sich der SV Schashagen-Pelzerhaken mit dem Sieg beim „Jugend-Award - powered by Sport Böckmann“ durch die Teilnahme von vier Übungsleitern bei der C-Lizenz-Ausbildung im KFV Ostholstein und der darauffolgenden Prüfung in Malente selbst.

Auf den ersten Blick erscheinen vier Personen nicht viel, um einen Quartalssieg zu erreichen. Die Annahme ist korrekt, denn die Punkte, die der Verein durch die Teilnahme an den Modulen „Kinder“ und „Jugend“ sowie der anschließenden Prüfung erhalten hat, sind von mehreren Vereinen überboten worden. Der SV Schashagen-Pelzerhaken kommt - wie in vergangenen Quartalen anderen Vereinen auch - der Mannschaftsmultiplikator zu gute, der den Verein auf den ersten Platz katapultierte. Das Nachsehen hatten in diesem Falle der KSV Holstein, der KMTV und die Möllner SV.

Zurück