HLM der Masterklasse 2018
Schleswig-Holstein Fußballverbung

HLM der Masterklasse 2018

Nach der erfolgreichen Premiere der Ü40-Hallenlandesmeisterschaft im vergangenen Jahr mit elf teilnehmenden Teams kommt es in diesem Jahr zur Wiederauflage des Turniers. Zudem wird der SHFV erstmalig auch eine Meisterschaft für die Ü50-Herren anbieten. Erneut wird das Schulzentrum Süd in Eckernförde die Sportstätte der Wettbewerbe sein und wiederum geht es neben dem Spaß am Spielen bei beiden Turnieren auch um attraktive Prämien. So erhält jeweils der Sieger 200 €, der Zweite 150 €, der Dritte 100 € und der Vierte 75 € für die Vereinskasse. Darüber hinaus können alle Teams, die zum ersten Mal dabei sind,  auf Wunsch ein „Futsal-Starterpaket“, bestehend aus einem Ball und fünf Adidas-Leibchen, vorab kostenfrei erhalten. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, im Vorfeld der Turniere eine spezielle Futsal-Schulung – zu den Regeln und spielerischen Feinheiten – im Rahmen einer Trainingseinheit in Anspruch zu nehmen.

Eine Mannschaft, die hiervon bereits Gebrauch gemacht hat, war das Ü50-Team des SV Kirchbarkau. SHFV-Referent Paul Musiol teilte die Schulung in einen theoretischen sowie einen praktischen Block auf. Die Veranstaltung startete mit der Vermittlung des Regelwerks, bezogen auf das Torwartspiel, den Einkick, das kumulierte Foulspiel, den Flying Goalkeeper und die Vorstellung des Futsal-Balls – im Vergleich zum herkömmlichen Ball. Ein Fazit der Teilnehmer: Der Futsal-Ball lässt sich auf dem Hallenbelag einfacher kontrollieren. Diese Erkenntnis ist nicht weiter verwunderlich, schließlich wurde der Futsal-Ball für ein schnelles und flaches Zusammenspiel auf hartem Untergrund entwickelt. Die praktische Einheit schloss mit einem Abschlussspiel, welches nach Futsal-Regeln, zunächst mit Fuß- und anschließend mit Futsal-Ball, gespielt worden war. Beim abschließenden Fazit zeigten sich alle vom Reglement sowie Ballmaterial begeistert, da mehr Kontrolle bei der Ballan- und -mitnahme, im Kombinationsspiel und bei springenden Bällen registriert worden war.

Die Hallenlandesmeisterschaften sind für Samstag, den 10. März (Ü40, ab 14 Uhr), bzw. Sonntag, den 11. März (Ü50, ab 11 Uhr), geplant. Teilnehmen können grundsätzlich alle Vereine oder Spielgemeinschaften im SHFV, die über genügend Spieler in den beiden Altersbereichen Ü40 (vor 01.01.1979 geboren) oder Ü50 (vor 01.01.1969 geboren) verfügen. Aktuell sind für beide Turniere noch Startplätze frei. Anmeldungen können noch bis zum 05.03. an f.thiesen@shfv-kiel.de gerichtet werden. Die entsprechenden Ausschreibungsunterlagen stehen im Folgenden zum pdf-Download bereit.

Ausschreibung   Meldeformular

Zurück