Gehfußball in Flensburg, Neumünster und Wesseln vorgestellt
Schleswig-Holstein Fußballverbung

Gehfußball in Flensburg, Neumünster und Wesseln vorgestellt

Ende April und Anfang Mai hatte der SHFV fünf Infoveranstaltungen zur Fußballvariante „Walking Football“ angeboten, von denen zwar leider zwei ausfallen mussten, aber drei erfolgreich durchgeführt wurden. In Flensburg, Neumünster und Wesseln vermittelten die beiden SHFV-Referenten Andy Watzlawczyk und Fabian Thiesen den Teilnehmer*innen in Praxis und Theorie zum einen den Spaß und die Regeln beim Fußballspielen im reduzierten Tempo und zum anderen die darin liegenden Potenziale für den Vereinsfußball sowie die Inhalte der Vereinsförderkampagne, gesponsert von der AOK NordWest. Insgesamt wohnten den drei Terminen knapp 35 Sportfreund*innen von 12 unterschiedlichen Vereinen bei.

„Es war wirklich eine tolle Veranstaltung mit einer abwechslungsreichen Trainingseinheit und interessanten Informationen danach. Wir werden bei uns im Verein jetzt prüfen, ob wir ein entsprechendes Angebot installieren können. Ich wäre jedenfalls dabei!“, zeigte sich der 1. Vorsitzende des ABC Wesseln, Dirk Krause, sehr angetan vom letzten bei ihm stattgefundenen Durchlauf.

Sowohl die Vereine, die teilgenommen haben, als auch alle anderen SHFV-Vereine können sich nun beim SHFV unter f.thiesen@shfv-kiel.de melden, um von der kostenlosen Förderung zu profitieren. Diese beinhaltet unter anderem den Besuch durch einen Referenten und den Erhalt eines Materialpakets mit Trainingsutensilien. Nähere Infos dazu findet man hier.

Zurück