Futsal-Liga Kiel erfolgreich gestartet
Schleswig-Holstein Fußballverbung

Futsal-Liga Kiel erfolgreich gestartet

Der erste Spieltag der Futsal-Liga Kiel 2015/16 fand am vergangenen Sonntag im Uni-Sportforum statt. Nach der offiziellen Eröffnung durch Fabian Thiesen (SHFV-Projektleiter Freizeit- und Breitensport) und einer andächtigen Schweigeminute in Gedenken an die Todesopfer von Paris standen sich im Eröffnungsspiel “PTSK Futsal“ und “Partizan Polis“ gegenüber.

Die Mannschaft von PTSK Futsal wurde in diesem Spiel ihrer Favoritenrolle gerecht. Vom Anpfiff an bestimmte der Vorjahressieger das Spiel und lies den Gegner laufen. Partizan Polis schaffte es lediglich die ersten drei Minuten das eigene Tor erfolgreich zu verteidigen. Zur Halbzeit stand es 0:5. In der 2. Halbzeit drehte PTSK Futsal richtig auf und erzielte weitere 10 Treffer, Partizan Polis gelang in der 36. Minute immerhin noch der Ehrentreffer. Am Ende also ein deutlicher 15:1 Sieg für den Titelträger.

Im zweiten Spiel wurde es noch deutlicher. Während der “1. FC Malen nach Zahlen“ sich im Futsal noch zurechtfinden muss, hat “CAU International“ bereits eine Saison an Erfahrung vorzuweisen. Der 1. FC Malen nach Zahlen befand sich in der 1. Halbzeit noch in der Eingewöhnungsphase, da hatte CAU International bereits 10 Mal zugeschlagen. In der zweiten Hälfte ließen beim Liga-Neuling auch noch die Kräfte sichtbar nach, während CAU International weiterhin jeden Fehler bestrafte und am Ende mit 21:0 als Sieger die Halle verließ.

Auch in der dritten Partie traf ein Teilnehmer aus dem letzten Jahr auf einen Liga-Neuling. In der Partie “Tartan United“ gegen “MHP Eidertal Molfsee“ sah es zunächst nach einer engen Partie aus. Bis zur 7. Minute stand es 0:0. Auch nach dem 1:0 für Tartan United änderte sich zunächst nicht viel. Während MHP Eidertal Molfsee allerdings in der 15. Minute zwei Gegentore hintereinander verdauen musste, drehte Tartan United in der Folge auf. Mit einer 4:0 Halbzeitführung im Rücken bestimmten sie das Spiel, MHP Eidertal Molfsee kam nur noch zum Ehrentreffer. Beim Schlusspfiff stand es 10:1 für Tartan United.

Das spannendste Spiel fand zwischen “Iuventus Apollinea“ und “UKSH United“ statt. Beide Mannschaften sind in dieser Serie neu dabei. Besonders die erste Halbzeit war geprägt von Zweikämpfen und starken Torwartleistungen. So gelang lediglich das 1:0 für UKSH United. In der zweiten Halbzeit traf dann auch Iuventus ins Netz und mit einem Doppelschlag innerhalb von zwei Minuten drehten sie das Spiel. UKSH United zeigte nicht sehr beeindruckt und glich zwei Minuten später aus. Bei diesem Spielstand blieb es bis drei Minuten vor Schluss, da sich weiterhin vor allem die Torhüter auszeichneten. Dann fiel aber doch noch das 3:2 für UKSH United, infolgedessen Iuventus Apollinea mit einem Flying Goalkeeper zwar nochmals alles riskierte, jedoch nach einem Ballverlust auch noch das 2:4 hinnehmen musste.

Alles in allem bot der 1. Spieltag der Futsal-Liga Kiel 2015/16 vor allem viele Tore, aber auch zum Teil einige Spannung. Am nächsten Sonntag geht es mit dem 2. Spieltag im BZ Mettenhof 1 weiter.

Alle bisherigen Ergebnisse sowie die Spielpaarungen des nächsten Spieltags stehen im Folgenden bereit:

Ergebnisse 1. Spieltag

Partizan Polis - PTSK Futsal  1:15
CAU International - 1. FC Malen nach Zahlen  21:0
Tartan United - MHP Eidertal Molfsee  10:1
Iuventus Apollinea - UKSH United  2:4

Paarungen 2. Spieltag

UKSH United - Partizan Polis
MHP Eidertal Molfsee - CAU International
Tartan United - 1. FC Malen nach Zahlen
PTSK Futsal - Iuventus Apollinea

 

Zurück