Futsal-Liga Kiel - 1. Meister heißt CAU Futsal
Schleswig-Holstein Fußballverbung

Futsal-Liga Kiel - 1. Meister heißt CAU Futsal

Der siebte und letzte Spieltag der Futsal-Liga Kiel bot durchweg spannende Duelle und zum Abschluss sogar ein echtes Finale. Um 18 Uhr trafen nämlich die punktgleichen Erst- und Zweitplatzierten, CAU Futsal und die FH Allstars, aufeinander.

Vorab hatten sich im ersten Spiel des Tages aber die Kicker von Tartan United vorgenommen, ihren ersten Saisonsieg einzufahren, während CAU International den 3. Tabellenplatz verteidigen wollte. Nach verhaltenem Beginn ging es mit 3:1 für Tartan in die Pause. Im Anschluss entwickelte sich ein schnelles Spiel, bei dem sich die Ereignisse förmlich überschlugen. Das Team der internationalen Studierenden kam deutlich besser aus der Pause und konnte innerhalb von nur 2 Minuten mit 4:3 in Führung gehen. Nachdem Tartan sich kurz fangen konnte und auf 5:4 schaltete, gelang CAU International noch einmal der Ausgleich zum 5:5. Schlussendlich klappte es jedoch mit dem ersten Sieg für Tartan United: Sie gewannen mit 8:5.

Durch dieses Ergebnis konnten beide Teams der nächsten Begegnung, Arthrose Matrosen gegen Partizan Polis, noch auf den 3. Platz hoffen, dafür brauchten sie jedoch beide deutliche Siege. In einem intensiven Spiel mit vielen Unterbrechungen stand es zur Halbzeit 1:1. Die Matrosen erwischten jedoch den besseren Start und stellten schnell auf 3:1. Nach einer Auszeit nahmen sich die Partizanen allerdings noch einmal zusammen und erzielten in einer spannenden Aufholjagd eine Minute vor Schluss das 3:3, was für sie zumindest den 4. Rang bedeutet hätte. Ein weiteres Tor der Arthrose Matrosen kurz vor dem Schlusspfiff, bedeutete allerdings den 4:3 Sieg und damit den 4. Tabellenplatz für die Matrosen.

Das mit Hochspannung erwartete Finale zwischen CAU Futsal und den FH Allstars gestaltete sich im Anschluss jedoch eindeutiger als von vielen erwartet. Mit 4:0 für CAU Futsal ging es in die Pause und kurz vor Schluss lagen die ersatzgeschwächten Allstars gar mit 1:9 zurück. In den letzten Minuten fassten sie sich allerdings nochmal ein Herz und schossen vier Tore in drei Minuten. Mit dem Endstand von 10:5 sicherte sich CAU Futsal somit den ersten Platz der Futsal-Liga Kiel und durfte im Anschluss an die durch Hans-Rainer Hansen, den Beauftragten für F&B im SHFV, vorgenommene Siegerehrung den Meisterpokal in die Höhe stemmen.

Die Allstars durften sich ihrerseits über den Vize-Titel und den Fair-Play Preis – ihr Team hat über die ganze Saison die wenigsten Fouls begangenen – in Form von T-Shirts des Projekts „SH kickt fair“ freuen. Zusätzlich stellen die Allstars mit Jannis Sändker (26 Treffer) auch den Torschützenkönig der zurückliegenden Serie. Des Weiteren sind beide Mannschaften für das SHFV-Finale des Lotto-Futsal-Cup am 31.01. in Todenbüttel qualifiziert. Nochmals herzlichen Glückwunsch an dieser Stelle!

Abschlusstabelle Futsal-Liga Kiel 2014/15

Platz Teamname Spiele Torverhältnis Diff. Punkte
1. CAU Futsal 6 89:9 +80 18
2. FH Allstars 6 75:28 +47 15
3. CAU International 6 39:52 -13 9
4. Arthrose Matrosen 6 24:47 -23 9
5. Partizan Polis 6 27:48 -21 6
6. Tartan United 6 20:50 -30 3
7. Fortuna VWL 6 21:61 -40 0

Zurück