Finaleinzug perfekt: Schleswig-Holstein kämpft um den Titel!
Schleswig-Holstein Fußballverbung

Finaleinzug perfekt: Schleswig-Holstein kämpft um den Titel!

Finalspieltag per Livestream ab 9.15 Uhr!

Die Landesauswahl Schleswig-Holstein hat das Unmögliche möglich gemacht: im Halbfinale besiegt die Elf vom Landesauswahltrainer Sebastian Grätsch den deutschen Rekordmeister aus Nordrhein-Westfalen mit 1:0. Andreas Schneekloth machte in der 15. Min. das entscheidende 1:0 nach einem langen Ball von Sultan Guschani. In der zweiten Halbzeit rettete der Nationaltorwart, Michael Schröder, im Kasten der schleswig-holsteinischen Landesauswahl-ID, mit seinen großartigen Paraden den knappen Vorsprung über die Nachspielzeit. Damit steht das Team Schleswig-Holstein morgen im Finale der Deutschen Meisterschaft Fußball-ID 2016!

Im zweiten Halbfinale erkämpfte sich das Team aus Sachsen-Anhalt in einem packenden Elfmeter-Krimi gegen die Auswahl aus Bayern den Sieg (5:4 n. E.).

Insofern stehen morgen um 11.15 Uhr die Landesauswahl Schleswig-Holstein gegen die Mannschaft aus Sachsen-Anhalt im Finale und kämpfen um den Titel des Deutschen Meisters 2016! Sie können auch dabei sein und dieses Spiel per Livestream verfolgen: http://www.dragongame.eu/multimedia/livestream  Ab 09.15 Uhr wird das Team vom FC Inter Dragon live in die Sendung gehen.

Das Spiel um Platz 3 (Team Bayern vs. Team Nordrhein-Westfalen) wird bereits um 10 Uhr angepfiffen. Die Siegerehrung beginnt um ca. 12.30 Uhr.

  • Tags:
  • Behindertenfußball
  • DBS
  • Dribbeln ohne Limits
  • landesauswahl-ID
  • Menschen mit Behinderungen
  • RBSV

Zurück