FBT 2017: Anmeldephase gut angelaufen
Schleswig-Holstein Fußballverbung

FBT 2017: Anmeldephase gut angelaufen

Seit gut vier Wochen können sich Frauen- und Herrenmannschaften für die SHFV-Beachsoccer-Serie,  die Flens-Beach-Trophy, anmelden – und das Qualifikationsturnier der Herren am 8. Juli in Kiel-Schilksee ist zur Freude der Organisatoren sogar bereits ausgebucht. An den anderen fünf Ostseestandorten sind für die dort angebotenen Turniere, welche zwischen Ende Mai und Mitte Juli ausgetragen werden, jedoch noch ausreichend Startplätze frei. Insbesondere für das Auftaktwochenende direkt nach Himmelfahrt im ostsee resort damp mit dem Herren-Wettbewerb am Samstag (27.05.) und dem Frauen-Turnier am Sonntag werden noch Mannschaften gesucht.

Wer also mit seiner Mannschaft oder seinen Fußball-FreundInnen die Gelegenheit nutzen möchte, um diese attraktive Variante seines Lieblingssports zur schönsten Zeit des Jahres und an den herrlichen Stränden unseres Küstenlandes einmal auszuprobieren, der sollte sich einfach für eines oder mehrere Turniere anmelden. Der gemeinsame Spaß am Sport soll in jedem Fall im Vordergrund stehen, auch wenn es zusätzlich um attraktive Preise geht: Bei jedem Qualifikationsturnier erhält das Siegerteam eine Prämie in Höhe von 100 €. Die besten acht Mannschaften bei den Herren und Frauen erhalten darüber hinaus einen Startplatz für das jeweilige SHFV-Finalturnier am 29. Juli. Hier winken dann Prämien im Gesamtumfang von 1.300 €.

Auch bei den Meldegebühren gelten die Schlagworte „Flexibilität“ und „Attraktivität“: So kann man als Team selbst wählen, ob man beim „All inclusive“-Tarif (129,- €) etwas mehr zahlen möchte, um zugleich die begehrten FBT-Tour-Shirts von Adidas für jede/n Teilnehmer/in sowie zwei Kisten aus dem Flensburger-Sortiment zu erhalten. Andernfalls kann man einfach den reduzierten „Basic I“-Tarif (89,- €) bzw. ab der zweiten Turnierteilnahme den „Basic II“-Tarif (79,- €) ohne die genannten Zusatzleistungen wählen.

Nähere Infos zur Serie sowie die genauen Termine und Tourstandorte findet man auf www.flens-beach-trophy.de. Für Fragen steht beim SHFV zudem der FBT-Projektleiter Fabian Thiesen unter f.thiesen@shfv-kiel.de gerne zur Verfügung.

Zurück