eFootball-Inklusions-Cup
Schleswig-Holstein Fußballverbung

eFootball-Inklusions-Cup

In Zeiten der Corona-Pandemie gilt es, Abstand zu halten und wenig Freunde zu treffen. Dies ist insbesondere im Fußball nicht einfach. Der Fußball und das Vereinsleben leben vom gemeinsamen Spaß und Miteinander. Das alles kommt im Moment zu kurz.

Dennoch können einige digitale Lösungen dafür sorgen, dass man auch virtuell zusammen trainieren, erzählen und spielen kann.

Ein neues Angebot wird am Samstag, 17. April 2021, ab 14 Uhr, gemacht – der eFOOTBALL-Inklusions-Cup. Du kannst dich im Spiel FIFA 21 mit deinen Freunden oder Spieler*innen aus anderen Inklusionsteams oder Werkstätten für behinderte Menschen aus ganz Deutschland messen. Spielen kannst du von 14 bis 21 Uhr.

Das Angebot ist für Spielerinnen und Spieler der Inklusionsteams aus Fußballvereinen und Beschäftigte der Werkstätten für behinderte Menschen.

Der eFOOTBALL-Inklusions-Cup wird online gespielt. Deswegen braucht ihr einen Internetzugang, eine Online-ID und die Konsole PlayStation 4 / 5.

Wenn du mitspielen willst, dann melde dich bis spätestens 10. April 2021 unter diesem Forms-Link an.

Alle Informationen nochmal auf einem Blick.

Zur Registrierung geht es hier.

Wie du dich registrierst, kannst du im „Leitfaden_Wie registriere ich mich auf der DFB-Plattform“ nachlesen.

Zu gewinnen gibt es auch etwas. Für die Plätze 1-4 wird es verschiedene Preise geben (z.B. Fußbälle, adidas-Rucksäcke, InEar-Kopfhörer).

Wir freuen uns auf deine Teilnahme!

Zurück