DFB-Leitfaden „Zurück ins Spiel
Schleswig-Holstein Fußballverbung

DFB-Leitfaden „Zurück ins Spiel"

Als Ergänzung für den bereits bekannten DFB-Leitfaden „Zurück auf den Platz“ hat der DFB gemeinsam mit seinen Landesverbänden den neuen Leitfaden „Zurück ins Spiel“ erarbeitet. Darin sind die wichtigsten Regeln für die Wiederaufnahme des Trainingsbetriebs im Amateurfußball umfassend bearbeitet und Leitplanken für den Restart des Spielbetriebs ergänzt worden.

Bitte beachten Sie, dass die allgemein gehaltenen Hinweise und organisatorischen Vorgaben des Leitfadens immer an die lokalen Verfügungen, die sich innerhalb der Bundesländer unterscheiden, angepasst werden müssen. Für Schleswig-Holstein gilt nach wie vor die Regelung, dass ein „normaler“ Trainingsbetrieb mit Körperkontakt nur bei Gruppengrößen bis zehn Personen erlaubt ist. Ein Spielbetrieb ist derzeit noch nicht möglich.

Um Ihnen dennoch in der Vorbereitungszeit zur Saison 2020/21 Hilfestellung zu leisten und bereits einige Anregungen für einen Restart des Spielbetriebs zu geben, verweisen wir nunmehr auf den neuen DFB-Leitfaden „Zurück ins Spiel“.

Weitere Informationen erhalten Sie zudem hier.

DFB-Leitfaden „Zurück ins Spiel" (Version 2 vom 20.07.20)


Zurück