DFB Leadership-Programm für Frauen
Schleswig-Holstein Fußballverbung

DFB Leadership-Programm für Frauen

Mittels eines neu konzipierten Leadership-Programms möchte der DFB einen Beitrag zur Entwicklung für mehr Vielfalt im Ehrenamt leisten. In der erstmaligen Durchführung (Start im Herbst 2016) steht die Zielgruppe engagierter Frauen im Fokus, die über mindestens 2 Jahre Erfahrung in ehrenamtlicher Tätigkeit in Vereins- und/oder Verbandsstrukturen verfügen. Die Funktion der ehrenamtlichen Tätigkeit spielt dabei keine Rolle (z.B. Schatzmeisterin, Jugendleiterin, o.ä.). Das einjährige Leadership-Programm beinhaltet verschiedene Facetten der Qualifizierung, Förderung und Vernetzung und besteht aus einem Trainingsprogramm (drei 1,5-tägige Module) und einer Mentoring-Begleitung.

Die Kosten des Leadership-Programms werden vom DFB übernommen, d.h. Teilnahme-, Verpflegungs-, Reise- und Übernachtungskosten an den drei Modulen; Voraussetzung dafür ist die Teilnahme an den drei Modulen und der regelmäßige Austausch mit ihrer Mentorin/ihrem Mentor. Weitere Informationen können Sie auch der offiziellen Ausschreibung entnehmen.

Sie sind interessiert? Dann senden Sie bitte das Bewerbungsformular bis spätestens zum 20.06.2016 an unsere Mädchen- und Frauenreferentin, Rachel Hummel unter r.hummel@shfv-kiel.de (das Formular bitte nicht, wie in der Ausschreibung angegeben, direkt an den DFB  senden). Für Fückfragen steht Ihnen Frau Hummel ebenfalls gerne zur Verfügung.

Zurück