DFB-Junior-Coach-Ausbildung startet in Büchen
Schleswig-Holstein Fußballverbung

DFB-Junior-Coach-Ausbildung startet in Büchen

Mit dem Schuljahr 2017/18 haben bereits zahlreiche DFB-Junior-Coach-Ausbildungen in Schleswig-Holstein begonnen. Von insgesamt acht Ausbildungen, die in diesem Schuljahr unterstützt werden, haben mittlerweile sieben Schulen mit dem attraktiven Angebot für junge Nachwuchstrainer begonnen oder dieses bereits abgeschlossen. Dabei startete zuletzt die „Friedegart-Belusa-Gemeinschaftsschule“ in Büchen mit der Ausbildung.

Die Commerzbank unterstützt die DFB-Junior-Coach-Ausbildungen in ganz Deutschland und stellt neben den attraktiven Angeboten von Bewerbertrainings und Praktikumsstellen auch hochwertige Trainermappen zur Verfügung. Diese wurden den angehenden Nachwuchstrainern aus Büchen als Motivation für die kommenden Wochen übergeben. Unter der Leitung von Detlef Tolle werden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die 40 Praxis- und Theorieeinheiten in den kommenden Wochen absolvieren und im Anschluss nach Möglichkeit auch den Teamleiter Kinder/Jugend und die Prüfung zur Trainer C-Lizenz in Malente absolvieren.

Wir wünschen allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern viel Spaß und hoffen, dass sie dem Trainerwesen über den Unterricht hinaus erhalten bleiben!

Bei Fragen zum Thema „DFB-Junior-Coach“ steht Ihnen unser Lehr- und Bildungsreferent, Herr Paul Musiol, gerne jederzeit unter p.musiol@shfv-kiel.de zur Verfügung.

Zurück