Berg Pekgür ist Derbystar Torjäger des Monats September
Schleswig-Holstein Fußballverbung

Berg Pekgür ist Derbystar Torjäger des Monats September

Mit fünf Treffern war Berg Pekgür vom TSV Schilksee gemeinsam mit Marco Pajonk vom NTSV Strand 08 im Monat September der treffsicherste Schütze in der Flens-Oberliga. Nach Losentscheid fiel die Monatsauszeichnung nun zu Gunsten des Torjägers in Diensten des TSV Schilksee aus.

In vier von fünf Spielen im September war Berg Pekgür erfolgreich. Am siebten Spieltag brachte er seinen TSV mit zwei Treffern kurz vor der Halbzeit auf die Siegerstraße beim 3:1-Auswärtserfolg bei TSB Flensburg. Eine Woche später im Heimspiel gegen den SV Frisia 03 Risum-Lindholm sicherte Pekgür mit einem Treffer in der 85. Minute das Heimremis gegen die Nordfriesen. Auswärts beim TSV Kropp gelang wieder kurz vor Spielende (89.) ein Treffer – dieses Mal sogar als Matchwinner zum 4:3-Endstand. Seinen fünften Treffer erzielte der Spieler mit der Rückennummer 34 am letzten September-Wochenende beim 2:2-Remis gegen den TSV Lägerdorf.

Ebenso treffsicher war Marco Pajonk mit fünf Toren, dem gegen den Heider SV ein Dreierpack (28., 82., 88. Minute) gelang. Vier Treffer auf der Habenseite verbuchten die Spieler Finn Kalisch (SV Frisia 03 Risum-Lindholm) sowie Lars Horstinger (TSV Kropp).

Der Schleswig-Holsteinische Fußballverband und Derbystar als offzieller Ballpartner der Flens-Oberliga gratulieren Berg Pekgür herzlich und wünschen ihm persönlich sowie seinem TSV Schilksee für den weiteren Saisonverlauf viel Erfolg!

Zurück