Aufstiegsrunden der Frauen
Schleswig-Holstein Fußballverbung

Aufstiegsrunden der Frauen

Aufstiegsrunde zur Frauen- Regionalliga-Nord

TuRa Meldorf verpasste knapp den Aufstieg in die Regionalliga Nord. Die Spielerinnen aus Dithmarschen kann jetzt nur noch auf den Verzicht eines Regionaligisten hoffen.

FC St. Pauli TuRa Meldorf 1:1
TuS Schwachhausen FC St. Pauli 0:4
TuRa Meldorf TuS Schwachhausen 3:0

Der FC St. Pauli steigt somit in die Frauen- Regionalliga Nord auf.

Aufstiegsspiele zur Verbandsliga der Frauen

VfR Horst FSC Kaltenkirchen 2:4
FSC Kaltenkirchen VfR Horst 5:0

Der FSC Kaltenkirchen ist der Aufsteiger aus der Region Süd-West in die Verbandsliga Süd.

___________________________________________________________

SG Insel/Fehmarn/Burg TSV Zarpen 0:2
SV Fortuna St. Jürgen SG Stecknitz 3:2
TSV Zarpen SV Forstuna St. Jürgen 0:0
SG Stecknitz SG Insel/Fehmarn/Burg 4:2
SV Fortuna St. Jürgen SG Insel Fehmarn/Burg 2:1
TSV Zarpen SG Stecknitz 4:2

Der TSV Zarpen ist Aufsteiger aus der Region Süd-Ost in die Verbandsliga Süd.

Der Tabellenzweiten aus der Relegation Süd-Ost spielt eine zweite Relegation gegen den Tabellenzweiten aus der Relegation Süd-West um den 3. Aufstiegsplatz zur Verbandsliga Süd der Frauen.

19.06.2016  15:00 Uhr SV Fortuna St. Jürgen (2. Relegation Süd-Ost) – VfR Horst (2. Relegation Süd-West)
26.06.2016  15.00 Uhr VfR Horst - SV Fortuna St. Jürgen

____________________________________________________________

TSV Süderbrarup IF Stjernen Flensborg 4:3
SG Nord NF TSV Süderbrarup 1:5

(Das Spiel IF Stjernen Flensborg - SG Nord IF wurde auf Wunsch abgesetzt)

Der TSV Süderbrarup ist Aufsteiger aus der Region Nord-West in die Verbandsliga Nord.

Der Staffelsieger aus dem Kreis Nord-Ost (Kiel, Plön, RD-Eck.) steigt direkt in die Verbandsliga Nord auf.

Zurück