Aktuelle Saison
Schleswig-Holstein Fußballverbung

LOTTO-Pokal 2019/20: Finalisten stehen fest

Seit dem gestrigen Donnerstag (31.10.) stehen die beiden Finalisten für das LOTTO-Pokal-Finale am 23. Mai 2020 fest. Der VfB Lübeck, amtierender Titelverteidiger, wurde seiner Favoritenrolle gerecht und siegte im Halbfinale gegen den TSB Flensburg mit 3:1.

Das zweite Halbfinale hielt hingegen eine dicke Überraschung bereit: Regionalligist SC Weiche Flensburg 08 musste sich gegen den SV Todesfelde mit 0:1 geschlagen geben. Die Todesfelder siegten durch einen Last-Minute-Treffer und sicheren sich so nach der LOTTO-Masters-Qualifikation auch den Pokalfinaleinzug.

mehr >>>

LOTTO Pokal: Siegtreffer für Todesfelde in letzter Sekunde

Der erste Pokalkrimi der Saison im LOTTO Pokal fand in Husum beim Duell des Vorjahresfinalisten, der Husumer SV, gegen den SV Todesfelde aus der Flens-Oberliga statt. Emanuel-Fernando Bento ersparte dem SV Todesfelde in aller letzter Sekunde durch seinen 4:3-Treffer die Nachspielzeit. In den weiteren Partien, die bisher ausgetragen wurden, ging es weniger spannend zu. Alle Teams setzten sich jeweils ohne Gegentreffer durch. 

mehr >>>

Finaltag bleibt tolle Bühne für die Amateure

So viel Amateurfußball live im Fernsehen gab es noch nie: 21 Spiele, 68 Tore - der 3.  Finaltag der Amateure in der ARD hat vor wenigen Wochen Maßstäbe gesetzt. Erstmals waren alle Landespokalendspiele in der großen Livekonferenz im Ersten zu sehen. In der Spitze saßen bis zu 1,90 Millionen Zuschauer am Pfingstmontag vor den Bildschirmen. Der höchste Marktanteil lag bei zwölf Prozent.

mehr >>>

Pokalsiege für Weiche und Holsteins Frauen

Die Frauen von Holstein Kiel und die Regionalligamannschaft des SC Weiche Flensburg 08 haben den SHFV-LOTTO-Pokal der Saison 2017/18 gewonnen.

mehr >>>