Schleswig-Holstein Fußballverbung

Suchsdorfer SV gewinnt Jugend-Award

Im dritten Quartal 2020 beschert sich der Suchsdorfer SV mit dem Sieg beim „Jugend-Award - powered by Sport Böckmann“ durch den Besuch des DFB-Mobils, sowie der erfolgreichen Teilnahme an der Ausbildung "Trainer light" und der C-Lizenzausbildung.

Trotz der Situation um Corona im vergangenem Quartal war der Suchsdorfer SV sehr um die Fort- & Weiterbildung seiner TrainerInnen bemüht. So nahmen zahlreiche Vereinsvertreter an den Ausbildungen der C-Lizenz und der eintägigen "Trainer light" Ausbildung teil. Auch der kostenlose Besuch des DFB-Mobils zeigt das Engagement des Suchsdorfer SV.  Im Gegensatz zu zahlreichen Siegern der vergangenen Quartale bleibt der Suchsdorfer SV auch trotz des Mannschaftsmultiplikators mit insgesamt 176 Punkten an der Spitze des „Jugend-Award - powered by Sport Böckmann“. Das Nachsehen hatten in diesem Falle der TuS SW Elmschenhagen (132), der Osdorfer SV (100) und der Kieler MTV (96).

Unser Exklusivpartner Sport Böckmann und der SHFV wünschen dem Sieger einen gelungenen Jahresabschluss, weiterhin viel Spaß und Engagement in der Trainerqualifizierung und viel Erfolg mit dem neuen Trikotsatz für die Zukunft.

Top 10 des 3. Quartals 2020

1. Suchsdorfer SV
2. TuS SW Elmschenhagen
3. Osdorfer SV
4. Kieler MTV
5. SC Hohenaspe
6. TSV Russee
7. Osterbyer SV
8. TSV Flintbek
9. Eckernförder SV
10. SV Viktoria 08