Schleswig-Holstein Fußballverbung

SC Gut Heil Neumünster gewinnt Jugend-Award

Auch im zweiten Quartal 2019 steckten wieder zahlreiche Vereine Zeit und Geld in die Förderung der Jugendarbeit, wodurch Lizenzen erworben, Kurzschulungen in die Vereine geholt und DFB-Mobil Besuche durchgeführt wurden.

Im zweiten Quartal des Jahres 2019 sicherte sich der SC Gut Heil Neumünster den „Jugend-Award - powered by Sport Böckmann“. Nach Einberechnen des Mannschaftsmultiplikators konnten 375 Punkte erreicht werden, wodurch der TS Einfeld (330) und der SSC Phönix Kisdorf (320) auf die Plätze zwei und drei verwiesen wurden.

Unser Exklusivpartner Sport Böckmann und der SHFV wünschen dem Sieger weiterhin viel Spaß und Engagement in der Trainerqualifizierung und viel Erfolg mit dem neuen Trikotsatz für die Zukunft!

Top 10 des 2. Quartals 2019

1. SC Gut Heil Neumünster
2. TS Einfeld
3. SSC Phönix Kisdorf
4. KSV Holstein
5. TSV Berkenthin
6. Post- und Telekom Kiel
7. TV Trappenkamp
8. Büchen-Siebeneichener SV
9. TSV Pansdorf
10. VfB Lübeck