Schleswig-Holstein Fußballverbung

TSB Flensburg gewinnt Jugend-Award

Nachdem das Rennen um den begehrten Trikotsatz im vergangenem Quartal sehr knapp durch 10 Punkte Unterschied entschieden worden war, fällt das Ergebnis im zweiten Quartal deutlicher aus. Denn der Sieger, der TSB Flensburg (320 Punkte), rangierte nach absoluten Zahlen zwar knapp auf Rang zwei hinter dem TSV Bargteheide (365 Punkte) doch aufgrund des besseren Mannschaftsmultiplikators im Jugendbereich war der Abstand auf die Verfolger zu groß, um noch eingeholt zu werden.

Zusammensetzung der Punkte: Der TSB schickte einen Trainer zur B-Lizenz-Fortbildung in den USFP nach Malente. Zudem absolvierten vier Trainer das "Basiswissen" sowie drei Trainer das "Modul Kinder" im Kreisfußballverband Schleswig-Flensburg. Sechs Trainer waren diesen Schritt bereits gegangen und traten die Prüfung der C-Lizenz im USFP an. Zuletzt hat der Verein auch die Kurzschulung "Training mit D- und C-Junioren" auf dem Vereinsgelände durchgeführt.

Top 10 des 2. Quartals 2016

1. TSB Flensburg
2. SV Rickling
3. Heider SV
4. TSV Bargteheide
5. MTV Leck
6. TuS Hasseldieksdamm/Mettenhof
7. ETSV Weiche Flensburg
8. ATSV Stockelsdorf
9. FC Langenhorn
10. SV Dörpum
TuS SW Elmschenhagen