Schleswig-Holstein Fußballverbung

„Fußball-Strand-Tag - powered by Unfallkasse Nord“ in Büsum begeistert!

Über 100 Kinder tummelten sich am vergangenen Freitag (29.06.) am schönen Sandstrand von Büsum, um am „Fußball-Strand-Tag für 4. Klassen – powered by Unfallkasse Nord“ teilzunehmen. Der SHFV hatte gemeinsam mit der Unfallkasse Nord zu diesem buntgestalteten Fußballtag eingeladen, welcher bei der ersten Durchführung an der Westküste Schleswig-Holsteins großen Anklang fand. Im Vordergrund stand an diesem besonderen Tag ein Fußballturnier mit vereinfachten Beachsoccerregeln, kleine Rahmenprogramme, wie das Torschussgeschwindigkeitsschießen oder eine Torwand, sorgten in den Spielpausen abseits des Fußballfeldes für Spaß und Freude.

Insgesamt traten fünf Mixed-Mannschaften aus drei verschiedenen Schulen an. Bereits im Vorfeld wurde jeder Schule eine Nation zugelost, die die Mannschaften am Veranstaltungstag präsentierten. So traten die Nationen Deutschland (Schule an der Treene Friedrichstadt), Frankreich (Eiderschule Dellstedt) und Spanien (Lüttschool Drelsdorf) gegeneinander an, wobei hier nicht die Leistung entscheidend war. Vielmehr standen der Spaß, das Beisammensein und die Bewegung an sich im Vordergrund, sodass bei der anschließenden Siegerehrung jedem Kind die gleichen Preise und Überraschungen überreicht wurden.

Durch eine tolle Zusammenarbeit mit der Sport- und Eventmarketing Schleswig-Holstein GmbH, die die Beachsoccerturniere des SHFV durchführen, konnte ein toller „Fußball-Strand-Tag - powered by Unfallkasse Nord“ veranstaltet werden. Ein großer Dank geht an die zuständigen Lehrerinnen und Lehrer, Eltern und anderen Verantwortlichen der Schulen, durch deren Unterstützung dieses letzte Highlight des Schuljahres 2017/18 realisiert werden konnte, bevor die Schülerinnen und Schüler nach den unmittelbar bevorstehenden Sommerferien auf die verschiedenen weiterführenden Schulen wechseln.