Fussball für Ältere
Schleswig-Holstein Fußballverbung

Fussball für Ältere

Zwei neue und ein "alter" Masterklasse-Gewinner

Sehr hitzig ging es bei den Ü-Landesmeisterschaften im Rahmen des zurückliegenden Masterklasse-Wochenendes in Osterrönfeld zu – aber das lag weniger am überwiegend fairen Umgang der Mannschaften untereinander als viel mehr an den hohen Temperaturen. Bei zum Teil über 30 Grad spielten sowohl die über 30jährigen Frauen als auch die 40 und 50jährigen Herren ihre Landesmeister aus. Da war man Verbands seitens am Ende schon mehr als glücklich, dass alle Teams die Turniere bis auf kleinere Blessuren gesundheitlich gut überstanden haben. Dass dann auch noch ansehnlicher und spannender Fußballsport geboten wurde, ist den Aktiven hoch anzurechnen.

 

mehr >>>

Masterklasse - Osterrönfelder TSV ist Ausrichter der Landesmeisterschaften in 2019

Die diesjährigen Landesmeisterschaften der Ü40-Herren (Sa., 9er-Feld) sowie der Ü30-, Ü40-Frauen und Ü50-Herren (So., Kleinfeld) am 29./30.Juni finden in diesem Jahr im Kreis Rendsburg-Eckernförde beim Osterrönfelder TSV statt. Gemeinsam mit dem Verein wird der SHFV den erfahrenen Sportlerinnen und Sportlern wieder einen würdigen Rahmen für ihre Meisterschaften bieten.

So schüttet der SHFV neben Pokalen und Urkunden erneut auch lukrative Preisgelder an die drei Erstplatzierten aller Altersklassen aus. Bei den Herren geht es außerdem in beiden Wettberweben um die Qualifikation zu den Norddeutschen Meisterschaften.

Für die Meisterschaften der Herren werden die teilnehmenden Mannschaften von den 12 Kreisfußballverbänden gemeldet (Meldeschluss 30. Mai) , bei den Ü30-/Ü40-Frauen gibt es dagegen eine freie Ausschreibung.Die entsprechenden Unterlagen stehen im Folgenden zum Download bereit:

Ausschreibung LM Ü30/Ü40 Frauen

Meldebogen LM Ü30/Ü40 Frauen

 

mehr >>>

OTSV und Lübeck siegen bei Ü-HLMs

Die Hallenlandesmeisterschaften der Ü40- und Ü50-Herren in Eckernförde haben zwei neue Titelträger hervorgebracht. Bei der Ü40 triumphierte der letztjährige Zweitplatzierte, der Osterrönfelder TSV, und bei den Ü50-Herren der VfB Lübeck, der damit sein schlechtes Abschneiden aus dem Vorjahr, als man in der Vorrunde ausschied, vergessen machte.

Vor Beginn der beiden Turniere durfte der SHFV zunächst die 15 gemeldeten Teams im Rahmen der gemeinsamen Begrüßung willkommen heißen. Die gute Resonanz nimmt man als Beleg dafür, dass zum einen der demographisch wichtige Ü-Bereich in Schleswig-Holstein zunimmt und zum anderen die Futsal-Regeln auch in diesen Altersklassen allmählich an Akzeptanz gewinnen.

mehr >>>

Ü-HLMs in Eckernförde - 17 Teams am Start

Nach den erfolgreichen Veranstaltungen in den beiden vergangenen Jahren richtet der SHFV am kommenden Sonntag (10.03.) in Eckernförde erneut Hallenlandesmeisterschaften für die Ü40- und die Ü50-Herren aus. 17 Teams haben in diesem Jahr ihre Teilnahme an den beiden Meisterschaften angemeldet.

mehr >>>

Masterklasse: Lecker Doppelerfolg bei den Frauen in Ratzeburg

Die Sonne lachte den Ü-Fußballerinnen und Fußballern bei den Landesmeisterschaften am vergangenen Wochenende in Ratzeburg durchgängig entgegen. Genauso strahlen konnten aber auch die vier gekürten Landesmeister bei den jeweiligen Siegerehrungen.

Bei den Ü40-Herren am Samstag auf dem 9er-Feld feierte diesen Erfolg der Osterrönfelder TSV. Nach der Absage der SG Einfeld/Gadeland/PSV als Titelverteidiger am Vortag nutze die Mannschaft aus dem Kreis Rendsburg-Eckernförde die Gunst der Stunde und holte sich nach 2012 zum zweiten Mal den Landesmeistertitel. Mit einem Punkt Vorsprung setze sich der OTSV am Ende vor dem FC Langenhorn durch, dem man im direkten Duell sogar mit 0:1 unterlegen gewesen war.

mehr >>>