Schleswig-Holstein Fußballverbung

2020

NEU: Bildergalerie der Junioren-HLM 2020

Spannende Titelwettkämpfe erlebten wir am 08. und 09. Februar bei den Hallenlandesmeisterschaften der C-, B- und A-Junioren in Henstedt-Ulzburg. Moderner Futsal begeisterte die rund 700 Zuschauer auf den Rängen. Wer sich nicht zu den Zuschauern zählen durfte, kann sich in der neuen Bildergalerie selbst einen kleinen Eindruck machen.

mehr >>>

Videobeitrag zum 1. SHFV-Kongress

Vom 22. bis 23. Februar fand der 1. SHFV-Kongress im Uwe Seeler Fußball Park in Malente statt. Eindrücke der zwei konstruktiven Tage gibt es im nachfolgenden Videobeitrag!

mehr >>>

Fußballer des Jahres 2019 - wer macht das Rennen?

Schleswig-Holsteins Beste stehen fest! Bis zum 15. Februar konnten Fußballfans im Rahmen der Wahl zu Schleswig-Holsteins Fußballer, Fußballerin und Trainer des Jahres 2018 auf der Homepage des SHFV ihre Stimme(n) abgeben. Das Ergebnis des Online-Votings fließt ebenso zu einem Drittel in die Gesamtwertung ein wie das Votum einer Jury aus SHFV-Vertretern und Medienvertretern sowie die Abstimmung unter den Trainern der am höchsten spielenden Vereine.

mehr >>>

Coronavirus - DFB-Mediziner Meyer im Interview

Prof. Dr. Tim Meyer, Vorsitzender der Medizinischen Kommission des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) und Nationalmannschaftsarzt, spricht darüber, welche wichtige Rolle der Fußball im Rahmen eines besonnenen Umgangs mit der aktuellen Ausweitung des Coronavirus in Deutschland übernehmen kann.

mehr >>>

Das DFB-Mobil kommt zu euch!

Das DFB-Mobil ist auch im neuen Jahr für Grundschulen und Vereine unterwegs, um Lehrkräfte sowie Trainerinnen und Trainer in ihrem Alltag zu unterstützen. Aktuell noch an den Grundschulen dieses Landes unterwegs, freut sich das DFB-Mobil-Team auf die Rückrunde, mit der sich die Einheiten wieder auf dem satten Grün des Rasens abspielen. Vereine können sich das DFB-Mobil dabei mittels Online-Anmeldung in die Trainingseinheit holen.  Hier werden Trainingsmethoden in Theorie und Praxis sowie aktuelle DFB- und SHFV-Inhalte vermittelt, sodass der Besuch nicht nur einen Mehrwert für die Kinder und Jugendlichen bietet.

mehr >>>

Futsalturnier der Werkstätten erneut ein voller Erfolg

Die achte Auflage des SHFV-Futsalturniers der Werkstätten bot auch in diesem Jahr wieder schönen Futsal, tolle Tore und vor allem äußerst faire Spiele. Beim Turnier, welches am Sonntag, dem 1. März 2020, im Sportforum der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel stattfand, spielten neun Werkstättenmannschaften bzw. inklusive Teams aus ganz Schleswig-Holstein in zwei Gruppen um den begehrten Pokal. Viele Teams waren erstmals mit von der Partie.

mehr >>>

Ü-HLMs 2020: 20 Teams in Eckernförde am Start

Nach den erfolgreichen Veranstaltungen in den vergangenen drei Jahren richtet der SHFV am kommenden Sonntag (08.03.) ab 10:30 Uhr in Eckernförde erneut Hallenlandesmeisterschaften für Ü40- und Ü50-Herren aus. 15 Teams haben in diesem Jahr ihre Teilnahme an den beiden Meisterschaften angemeldet. Hinzu kommen fünf weitere Teams, die am erstmals eingebetteten „Walking Football“-Hallen-Cup teilnehmen wollen.

mehr >>>

Siegfried-Lenz-Schule und FC Wiesharde freuen sich über zertifizierte Junior-Coaches

Heute Morgen hat die offizielle Zertifizierung im Rahmen der DFB-Junior-Coach-Ausbildung an der Siegfried-Lenz-Schule aus Handewitt stattgefunden. Über mehrere Monate wurden die Einheiten der Ausbildung im Zuge des Wahlpflichtunterrichts absolviert, wöchentlich gab es ca. 90 Ausbildungsminuten für die 30 Schülerinnen und Schüler.

mehr >>>

CAU-Futsal-Cup: SG United Seaside/Wilde 13 jubelt

Bei der 13. Auflage des CAU-Futsal-Cups am 15. Februar 2020 im Sportforum der Kieler Christian-Albrechts-Universität strahlten bei der Siegerehrung viele altbekannte Gesichter: Nachdem United Seaside in den vergangenen beiden Jahren bereits den Turniersieg bejubeln durfte, trat der Titelverteidiger in diesem Jahr in einer SG mit „Die wilde 13“ an. Auch in dieser Konstellation gelang der Sprung auf die oberste Stufe des Siegerpodests.

mehr >>>

CAU-Futsal-Cup: SG United Seaside/Wilde 13 jubelt

Bei der 13. Auflage des CAU-Futsal-Cups am 15. Februar 2020 im Sportforum der Kieler Christian-Albrechts-Universität strahlten bei der Siegerehrung viele altbekannte Gesichter: Nachdem United Seaside in den vergangenen beiden Jahren bereits den Turniersieg bejubeln durfte, trat der Titelverteidiger in diesem Jahr in einer SG mit „Die wilde 13“ an. Auch in dieser Konstellation gelang der Sprung auf die oberste Stufe des Siegerpodests.

mehr >>>

Erster SHFV-Kongress ein voller Erfolg

Der erste SHFV-Kongress ist heute Mittag nach erfolgreichem Verlauf zu Ende gegangen. Zwei Tage lang hatten sich ca. 100 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Vereinen und Verbänden ausgetauscht. Die Zielsetzung war dabei, Maßnahmen zu entwickeln, die der sinkenden Zahl zum Spielbetrieb angemeldeter Mannschaften entgegenwirken und Vereine und Verbände stärken können.

mehr >>>

SHFV-Kongress am 22./23. Februar 2020

Im Jahr 2020 findet der erste SHFV-Kongress statt.

mehr >>>

U16-Juniorinnen im Drei-Länder-Vergleich

Vom 7. bis 10. Februar weilte die schleswig-holsteinische Auswahl der U16-Juniorinnen zum Gemeinschaftslehrgang mit den Teams aus Hessen und Berlin im hessischen Grünberg. Am späten Nachmittag des 7. Februars erreichte der SHFV-Tross die Sportschule des Hessischen Fußball-Verbandes. Nach dem Abendbrot stand das erste Training in der großen Multifunktionshalle der Sportschule auf dem Programm. Mit einfachen Technik- und Spielformen wurden die müden Beine und Köpfe wiederbelebt, denn am nächsten Vormittag stand das erste Vergleichsspiel gegen den starken Verband aus Hessen an.

Hessen gegen Schleswig-Holstein (2:1): Im ersten Vergleichsspiel über 3x25 Minuten gegen den Hessischen Fussball-Verband benötigte die SHFV-Auswahl 20 Minuten, um ins Spiel zu kommen. Der Gegner begann druckvoll und ging schnell verdient mit 2:0 in Führung. Im Laufe der ersten Halbzeit bekamen die Schleswig-Holsteinerinnen das Spiel immer besser in den Griff und verkürzten nach einem sicher verwandelten Elfmeter durch Mannschaftsführerin Hannah Günther nach Foulspiel an Jill Biesold auf 1:2. Das war die Initialzündung für das zweite Drittel. Die Schleswig-Holsteinerinnen gewannen jetzt immer mehr Zweikämpfe und spielten schnell und direkt nach vorne. Auch das dritte Drittel gestaltete sich zunächst ähnlich, der verdiente Ausgleich lag lange in der Luft. Trotz einiger guter Chancen war es den SHFV-Juniorinnen jedoch nicht vergönnt, den Ausgleich zu erzielen. Trotzdem konnten Verbandssportlehrer Dieter Bollow und sein Team mit der Leistung der Mannschaft zufrieden sein.  

Am Nachmittag stand eine Trainingseinheit im Bereich der Regeneration auf dem Programm. Mit leichten Spielformen, Kräftigungs- und Stabilisationsübungen sollte sich der Körper möglichst schnell wieder erholen, um am nächsten Tag gut regeneriert gegen den Berliner Fußball-Verband antreten zu können.

Schleswig-Holstein gegen Berlin (3:2): Im zweiten Vergleichsspiel ging es gegen den ambitionierten Fußballverband aus Berlin. Mit einem dominanten Angriffspressing bauten die Berlinerinnen früh Druck auf, sodass das SHFV-Team zunächst Schwierigkeiten hatte, ein kontrolliertes Aufbauspiel zu entwickeln. Mit der Zeit gelang es den SH-Mädchen immer besser, sich aus der Umklammerung zu befreien. Folgerichtig ging der SHFV nach einem schönen Konter über die schnelle und agile Jill Biesold nach herrlichem Lückenpass durch Alia Redant mit 1:0 in Führung. Leider musste die SHFV-Auswahl kurze Zeit später jedoch den Ausgleich zum 1:1 hinnehmen. Im zweiten Drittel standen die Abwehrreihen sicher und keine Mannschaft konnte sich entscheidend absetzen. Dafür bot das letzte Drittel noch einmal alle Facetten eines interessanten Fußballspiels. Nach der 2:1-Führung der Berliner Mädchen zeigten die Norddeutschen eine tolle Moral und drehten die Partie nach dem zwischenzeitliche 2:2 durch die durchsetzungsstarke Sara Batchadji mit einem Treffer von Torjägerin Jill Biesold zum 3:2. Groß war die Freude über den starken Schlussspurt und den etwas glücklichen Sieg.

Am Nachmittag stand noch ein kleines Hallenturnier auf dem Programm, am Abend wurden die Fehler aus dem Hessenspiel in einer Videoanalyse aufgearbeitet. Die junge SHFV-Mannschaft konnte sich in interessanten Spielen auf gutem Niveau weiterentwickeln. Jetzt gilt es, bis zum Länderpokal im April an der Fitness und den weiteren „Stellschrauben“ zu arbeiten.

Ein besonderer Dank gilt den Gastgebern um Bärbel Wolinski sowie dem schleswig-holsteinischen Trainerteam um Co-Trainer Lars Kaczensky, Betreuerin und Physiotherapeutin Kisa Reck und Busfahrer Klaus Häcker.

mehr >>>

Company-Cup - Anmeldephase gestartet

Betriebsfußballer aus Schleswig-Holstein warten gespannt auf den Juni: Der Company-Cup wirft seine Schatten voraus und wird in seiner mittlerweile elften Auflage für Firmenfußball der Extraklasse sorgen. Unternehmen verschiedenster Branchen aus dem ganzen Norden sind wie auch in den Jahren zuvor wieder dazu eingeladen, mit ihren KollegInnen in einem spektakulären Turnier auf Tore-Jagd zu gehen und den begehrten Wanderpokal zu gewinnen.

mehr >>>

News Filter