Schleswig-Holstein Fußballverbung

2018

Futsal-LA beendet DFB-Turnier auf Platz 17

Ein Sieg und zwei Niederlagen folgten bei der SHFV-Auswahl nach den zwei Remis des ersten Tages beim Futsal-Ländervergleich in Duisburg. Mit lediglich fünf Punkten und Rang 17 in der Abschlusstabelle verfehlte das Musiol-Team damit die anvisierte Mittelfeldplatzierung. Dieses lag allerdings weniger an der spielerischen Klasse – was diese betrifft war man jedem Gegner beim Turnier zumindest ebenbürtig – als viel mehr an einem oftmals ungestümen Zweikampfverhalten, individuellen Fehlern und dem Auslassen zahlreicher Großchancen. So erreichte die SHFV-Mannschaft in vier der fünf Partien bereits einige Minuten vor Spielende die maximal erlaubte kumulierte Foulspielanzahl und musste somit in den spielentscheidenden Phasen entweder in der Defensivarbeit mit gewisser Zurückhaltung agieren oder andernfalls Gegentreffer durch 10m-Strafstöße befürchten. Zudem konnten zahlreiche 1 gegen 1-Situationen vor dem gegnerischen Tor nicht in eigene Treffer umgemünzt werden.

mehr >>>

Hallenfußball total in Schleswig-Holstein

„Hallenfußball total“ – so lautet auch 2018 das Motto des SHFV, wenn von Anfang Januar bis Mitte März die verschiedenen Futsal-Landeswettbewerbe in Schleswig-Holstein ausgetragen werden. Wie bereits erstmalig im Vorjahr qualifizieren sich bei den Landesentscheiden der Frauen, Jugend und Herren die vorherigen Sieger auf Kreisebene allesamt direkt für die jeweiligen Landesturniere und müssen nicht wie zuvor noch den Weg über zusätzliche Regionalentscheide gehen. Somit können die Teilnehmerfelder bis zu zwölf Mannschaften umfassen und entsprechend werden die Vorrundengruppen der einzelnen Landesmeisterschaften parallel in zwei Sporthallen ausgetragen.

mehr >>>

Futsal-LA ohne Niederlage am ersten Spieltag

Die SHFV-Futsal-Auswahl kam am ersten von drei Spieltagen des DFB-Ländervergleichs in Duisburg-Wedau zu zwei Unentschieden und blieb somit ohne Niederlage In den zwei ersten von insgesamt fünf Partien. Die Auftaktbegegnung gegen Baden zur Mittagszeit war zunächst von der defensiven Ausrichtung beider Mannschaften geprägt. Ab Mitte des Spiels gelang es dem SHFV-Team von Trainer Paul Musiol aber nach und nach mehr Druck aufzubauen und man kam zu guten Chancen. In der 15. Spielminuten wurden diese Bemühungen durch den Führungstreffer von Kai Uwe Clausen nach Vorarbeit von David Wagner belohnt. Doch In der 17. Minute konnte der Gegner bereits den Ausgleichstreffer erzielen und nur die starke Leistung von SHFV-Torhüter Torben Duden verhinderte den zweiten Gegentreffer. Es blieb damit beim Leistungsgerechten 1:1.

mehr >>>

Futsal-LA: 5. Teilnahme am DFB-Turnier

Auch in 2018 folgt der Schleswig-Holsteinische Fußballverband der Einladung des DFB und nimmt vom 5. bis 7. Januar bereits zum fünften Mal am Futsal-Ländervergleich in Duisburg-Wedau teil. Erstmalig dient dieses Turnier dem vom DFB im Frühjahr letzten Jahres eingestellten neuen Futsal-Nationaltrainer Marcel Loosveld als Sichtungsmaßnahme für die deutsche Auswahl.

mehr >>>

Der SHFV wünscht ein frohes neues Jahr!

Der Schleswig-Holsteinische Fußballverband wünscht allen Fußballerinnen und Fußballern im Land zwischen den Meeren, allen ehrenamtlichen Helfern und Funktionsträgern sowie allen Freunden und Förderern ein frohes neues Jahr! Wir freuen uns auf ein spannendes, abwechslungsreiches und schönes Fußballjahr 2018 mit Ihnen!

 

Mit den besten Wünschen für das Jahr 2018

Hans-Ludwig Meyer Tim Cassel Tobias Kruse
SHFV-Präsident SHFV-Geschäftsführer SHFV-Geschäftsführer

mehr >>>

News Filter