Schleswig-Holstein Fußballverbung

Mai 2021

Neue Regelungen für den Sport

Seit heute ist die neue schleswig-holsteinische Landesverordnung zur Bekämpfung des Coronavirus SARS-CoV-2 in Kraft. Für den Amateurfußball ergeben sich durch die Neufassung der Landesverordnung, die bis zum 13.06.2021 gilt, weitere Lockerungen gegenüber den bisher geltenden Regelungen. 

 

mehr >>>

Derlin pfeift DFB-Pokal-Finale der Frauen

Große Ehre für Mirka Derlin: Die Schiedsrichterin vom TSV Dahme wird heute das DFB-Pokal-Finale der Frauen zwischen Eintracht Frankfurt und dem VfL Wolfsburg pfeifen.

mehr >>>

Spatenstich für neue Flächen in Malente

Anfang Mai erfolgte der Spatenstich und der damit einhergehende Baubeginn für zwei zusätzliche Kunstrasenflächen im Uwe Seeler Fußball Park in Malente. Die Sportschule des SHFV wird damit zum Anschauungsobjekt in Sachen Kunstrasen für Vereine und Architekten.

mehr >>>

Bolzplatzkind des Monats: Heiko Ohff

Heiko Ohff ist das „Bolzplatzkind des Monats“ im Mai. Wir haben mit dem in Kiel wohnhaften Schiedsrichter über „das beste Hobby der Welt gesprochen“.

mehr >>>

Informationen zu Geimpften und Genesenen

Nach finaler Rücksprache mit dem Landessportverband Schleswig-Holstein (LSV) kann der SHFV seinen Vereinen bestätigen, dass vollständig geimpfte und genesene Personen mit entsprechendem Nachweis bei der jeweils zulässigen Zahl der am Training Beteiligten nicht mitgezählt werden müssen. Die derzeit erlaubten Konstellationen von 10er-Gruppen im Erwachsenenbereich und 20er-Gruppen im Kinder- und Jugendbereich dürfen also durch vollständig geimpfte oder genesene Personen ergänzt werden. 

mehr >>>

Draußen muss drin sein: SHFV unterstützt DFB-Kampagne

Ab dem 17. Mai gelten in Schleswig-Holstein weitreichende Lockerungen, von denen auch der (Amateur-)Sport profitiert. So darf Sport ab Montag in 10er-Gruppen mit Kontakt betrieben werden. Für Kinder und Jugendliche bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres gilt eine gesonderte Regelung, sodass hier in 20er-Gruppen (zzgl. zwei Übungsleiter*innen) mit Kontakt trainiert werden darf. Während sich schleswig-holsteinische Vereine über diesen Schritt in Richtung Normalität freuen dürfen, gelten in weiten Teilen Deutschlands weiterhin verschärfte Regelungen für den Amateursport. 

 

mehr >>>

Neue Regelungen für den Sport ab Montag

In einer Pressekonferenz in der vergangenen Woche hat Ministerpräsident Daniel Günther weitreichende Lockerungen für unterschiedliche Bereiche in Schleswig-Holstein verkündet, die ab dem 17. Mai 2021 gelten sollen. Nachdem gestern die neue Landesverordnung veröffentlicht worden ist, informieren wir an dieser Stelle über die neuen Regelungen für den Sport.

mehr >>>

Wir suchen den SUPER GREENKEEPER 2021!

Gemeinsam mit dem Partner Husqvarna sucht der Schleswig-Holsteinische Fußballverband engagierte, motivierte und zuverlässige Platzwartinnen und Platzwarte sowie Greenkeeper. Jetzt mitmachen und die Chance auf eine Teilnahme am exklusiven Greenkeeper-Day sichern.

mehr >>>

SHFV am Finaltag der Amateure nicht beteiligt

Das Finale im SHFV-LOTTO-Pokal der Herren wird nicht im Rahmen des bundesweiten Finaltags der Amateure am 29.05.2021 stattfinden. In Absprache mit den noch im Wettbewerb verbliebenen Vereinen hatte der Schleswig-Holsteinische Fußballverband zuletzt geprüft, ob das noch ausstehende Achtelfinalspiel, die drei noch offenen Viertelfinalbegegnungen sowie die Halbfinalspiele an den Tagen rund um das Pfingstwochenende zentral im Uwe Seeler Fußball Park in Malente ausgetragen werden können. Am 29.05.2021 hätte das Finale dann ebenfalls in Malente stattfinden sollen.

mehr >>>

Kostenlose Online-Schulung "Social Media für Vereine"

Die sozialen Netzwerke sind aus der heutigen Welt nicht mehr wegzudenken. Dieser Wandel bigrt auch für Fußballvereine im Amateurbereich große Chancen und Potenzial. 

mehr >>>

News Filter