Schleswig-Holstein Fußballverbung

Januar 2021

Bolzplatzkind des Monats: Ahmet Arslan

Es ist Mittwochabend, der 13. Januar 2021. Ahmet Arslan (26) sitzt in der Hocke auf dem Rasen des Holstein-Stadions. Ganz allein. Starrt ins Leere. Und denkt einfach an nichts. Soeben haben er und seine Jungs den FC Bayern aus dem DFB-Pokal geschossen. Auch er traf im Elfmeterschießen. Wir schauten in einem Interview etwas tiefer in die Seele vom „Bolzplatzkind des Monats".

mehr >>>

Aktuelle Entwicklung zum Thema „Verbot von Mikroplastik“

Im Auftrag der EU-Kommission untersucht die Europäische Chemikalienagentur (ECHA) derzeit das Thema Mikrokunststoffe. Die geplanten Beschränkungen betreffen auch Kunstrasenplätze, da auf alle Kunststoffpartikel abgezielt wird, die einen Durchmesser von ≤ 5 mm aufweisen bzw. Kunststofffasern, die eine Länge von ≤ 15 mm besitzen.

mehr >>>

Schiedsrichterei während Corona

Auch für Schiedsrichter*innen war das Jahr 2020 kein einfaches Jahr. Kreative Ideen halfen der Schiedsrichtergruppe des Kreisfußballverbands Holstein über die lange Zeit ohne zu leitende Spiele und Präsenzveranstaltungen hinweg. Schiedsrichter Malte Plath blickt in seinem Bericht auf das Jahr 2020 in der Schiedsrichtergruppe des noch jungen KFV Holstein zurück.

mehr >>>

Online-Seminar “Der innere Schweinehund 3.0“

Viele von uns machen sich zu Jahresbeginn neue Vorsätze. Mehr Bewegung in den Alltag zu integrieren, steht dabei meist an erster Stelle. Oftmals löst sich der anfängliche Elan schnell in Luft auf – der innere Schweinehund wütet. In Zusammenarbeit mit der AOK Gesundheitskasse Nord möchten wir diesem Ungetüm entgegentreten. Am Donnerstag den 18.02. bieten wir daher das Online-Seminar „Der innere Schweinehund 3.0“ von 18:30 bis 20:00 Uhr an.

mehr >>>

17. Erinnerungstag im deutschen Fußball

Am 27. Januar 2021 jährt sich zum 76. Mal der Tag, an dem die Überlebenden im Konzentrationslager Auschwitz durch die Rote Armee befreit wurden. Dies ist Anlass in Demut und Respekt der Opfer, der Überlebenden und ihrer Familien zu gedenken. Dass Auschwitz „Nie wieder sei“, dieser Auftrag ist und bleibt
Verpflichtung für alle Nachgeborenen

mehr >>>

Informationen zur Wiederaufnahme des Spielbetriebs

Das Präsidium des Schleswig-Holsteinischen Fußballverbands hat heute in seiner ersten ordentlichen Sitzung des Jahres 2021 über die aktuelle Lage rund um den Spielbetrieb im SHFV beraten.

Entsprechend der aktuellen Verfügungslage sind vorerst bis zum 14.02.2021 weder Mannschaftstraining noch Wettkämpfe erlaubt. Die Unterbrechung des Spielbetriebs in den schleswig-holsteinischen Spielklassen wird demnach formal bis auf Weiteres bis zum 14.02. verlängert.

Das Präsidium und die für die Organisation des Spielbetriebs zuständigen Ausschüsse sehen weiterhin davon ab, konkrete Modelle einer Fortführung des Spielbetriebs zu kommunizieren, solange nicht absehbar ist, wann die Rückkehr in den Spielbetrieb möglich ist. In seiner heutigen Sitzung hat das Präsidium folgende Grundsätze festgehalten:

mehr >>>

Jetzt bei UEFA-Umfrage mitmachen!

Zehn Minuten der eigenen Zeit – darum bittet die UEFA jetzt möglichst viele ehrenamtlich im Fußball engagierte Frauen und Männer. Je mehr mitmachen, desto besser für den Fußball. Nur mit einer breiten Datenbasis entsteht ein aussagekräftiges Bild über die Herausforderungen und Wünsche im Fußball-Ehrenamt in Deutschland. Mitmachen lohnt sich also, für den Fußball insgesamt und indirekt auch für einen selbst.

mehr >>>

Gratulation an Holstein Kiel

Der Schleswig-Holsteinische Fußballverband gratuliert der KSV Holstein zum gestrigen Pokaltriumph über den FC Bayern München in der zweiten Runde des DFB-Pokals.

mehr >>>

Kompetenzsiegel für den Büchen-Siebeneichener SV

Der Büchen-Siebeneichener SV erhält vom SHFV das Kompetenzsiegel.

mehr >>>

News Filter