Schleswig-Holstein Fußballverbung

September 2020

Uwe Seeler verlängert Namenspatenschaft

Die Namenspatenschaft von Uwe Seeler für die Verbandssportschule des SHFV wird verlängert.

mehr >>>

Erfolgreicher Restart im Walking Football

Nachdem der reguläre Spielbetrieb nach der langen Unterbrechung in allen Spielklassen angelaufen ist, kommt auch die Fußballvariante Walking Football allmählich wieder in Gang. Mit der Lockerung der Trainings- und Wettkampfauflagen konnte auch der Schritttempo-Fußball in den Vereinen und im SHFV endlich wieder losgehen. So haben nicht nur die meisten der mittlerweile über 20 bereits bestehenden Gruppen ihre regelmäßigen Treffen neu aufleben lassen, sondern auch andere interessierte Vereine haben das Angebot kostenloser Schnuppertrainings bereits wieder wahrgenommen. Mit Unterstützung der AOK besucht im Rahmen der gemeinsamen Förderkampagne Vereine mit einem Referenten und stellt Walking Football praktisch vor. Diejenigen Gruppen, die zugleich ein eigenes Angebot starten, erhalten automatisch ein Materialpaket mit Bällen, Leibchen und weiteren Materialien.

mehr >>>

Aktuelle Infos zur Zuschauerzulassung

Die Landesregierung Schleswig-Holsteins hat am vergangenen Freitag, dem 18. September, die angepasste Corona-Ersatzverkündung mit Neuregelungen zur Zuschauerzulassung bei Veranstaltungen beschlossen.

mehr >>>

Hinweis zur neuen Ersatzverkündung des Landes Schleswig-Holstein

Die Landesregierung hat am heutigen Freitag (18. September) die angepasste Corona-Ersatzverkündung beschlossen, die ab morgen gültig ist.

Die darin enthaltenen Lockerungen betreffen u.a. die Anzahl an zugelassenen Zuschauern für (Sport-)Veranstaltungen auf Anlagen mit festen Sitzplätzen. Aufgrund der Kurzfristigkeit empfiehlt der SHFV seinen Vereinen, sich am kommenden Wochenende noch an den bisherigen Regelungen zu orientieren oder im Bedarfsfall die örtlichen Behörden zu kontaktieren.

Eine offizielle Meldung seitens des SHFV mit einer Beschreibung des geltenden Sachverhalts erfolgt Anfang der Woche.

mehr >>>

Hinweise zu Störungen im DFBnet

Seit einigen Tagen gibt es immer wieder auftretende Störungen der Funktionsweise des DFBnet. Zu dieser Problematik wird die zuständige DFB GmbH am kommenden Freitag ein Schreiben an alle Vereine in Deutschland versenden.

Nach aktuellem Stand ist zu erwarten, dass die Störungen auch bis zum anstehenden Wochenende noch nicht behoben sind. Vorsorglich finden Vereine den Spielbericht daher als PDF-Datei zum Ausdrucken in unserem Downloadbereich. Dieser kann im Störungsfall benutzt werden. Solange die Störungen vorliegen, werden keine Ordnungsgelder für unvollständige oder nicht freigegebene Spielberichte im DFBnet erhoben.

mehr >>>

Erfolgreicher Re-Start in die analoge Vereinsberatung

Unter dem Slogan „Mit den Vereinsberatern für die Zukunft aufstellen“ ist der SHFV Anfang September an die Fußballvereine aus Schleswig-Holstein herangetreten. Dabei hat die neu auferlegte, wieder vor Ort stattfindende SHFV-Vereinsberatung positive Resonanz erhalten - innerhalb von einer Woche gab es zahlreiche neue Terminanfragen. Zudem konnten zwei Vereinsberatungen schon wieder im analogen Format durchgeführt werden.

mehr >>>

Erste DFB-Junior-Coach-Ausbildung im neuen Schuljahr abgeschlossen

Für die Schülerinnen und Schüler von der Hermann-Löns-Schule aus Kiel stand in der letzten Woche ein ganz besonderes Highlight auf dem Stundenplan: die DFB-Junior-Coach-Ausbildung. Jeweils von der ersten bis zur achten Schulstunde von Montag bis Freitag bildete SHFV-Referent Linus Schewior die elf Schüler*innen zu Junior-Coaches aus. Mit der Zertifizierungsveranstaltung am Freitag fand die Ausbildung einen würdigen Abschluss.

mehr >>>

Verbandsspielzeit 2020/21 gestartet

Am vergangenen Wochenende, 05./06. September, startete der Schleswig-Holsteinische Fußball nach langer Pause wieder in den Spielbetrieb! Nachdem die Spielzeit 2019/20 vorzeitig beendet werden musste und der Verband sich für die Wertung mittels Quotientenregel aussprach, gab es nur Aufsteiger und keine Absteiger. Dies hatte zur Folge, dass sich die zuständigen Spielausschüsse intensiv mit der Planung der neuen Spielzeit befassten und Konzepte zur Durchführung entwickelten.

 

 

mehr >>>

DFB-Mobil | Klassische Module wieder buchbar!

Neben Spielbetrieb stand auch das neue DFB-Mobil aufgrund der raschen Ausbreitung von Covid-19 still. So mussten zahlreiche Terminanfragen unberücksichtigt bleiben und das beliebte und unkomplizierte Projekt zur Trainerweiterbildung wurde ein wenig ummodifiziert. Besonders beliebt durch den hohen Praxisanteil und den direkten Austausch vor Ort, entschloss man sich die Vereine in dieser besonderen Situation anderweitig zu unterstützen. Online-Schulungen vermittelten die Umsetzung von Hygiene- und Abstandskonzepten auf und neben dem Platz sowie Beispieleinheiten, welche die behördlichen Auflagen zur Eindämmung von Covid-19 erfüllten.

 

 

mehr >>>

Tormöwen-Podcast mit Regionalliga-Special

Seit dem vergangenen Wochenende rollt der Ball in den ersten Spielklassen Schleswig-Holsteins wieder und auch die Regionalliga Nord hat den Spielbetrieb aufgenommen. Pünktlich zum Saisonstart der Regionalliga Nord ist ab sofort eine XXXXL-Sonderfolge des SHFV-Podcast „Tormöwen“ mit Spielern der vier schleswig-holsteinischen Vertreter in der Regionalliga online.

mehr >>>

Volles Programm beim Netzwerktreffen der „Fußballhelden“

Am vorvergangenen Wochenende kamen in Kiel aktuelle und ehemalige „Fußballhelden“ zusammen, um ein gemeinsames Wochenende mit Spaß, Sport und Theorie zu verbringen. Insgesamt trafen sich 21 junge Ehrenamtliche aus den Bundesländern Schleswig-Holstein, Hamburg, Bremen und Mecklenburg-Vorpommern.

mehr >>>

Saisonstart 20/21: Uwe Döring im Interview

Am kommenden Wochenende (5./6. September)  fällt der Startschuss für die Saison 2020/21 im Junioren-Bereich und in der Frauen-Oberliga. Eine Woche später (12./13. September) starten dann auch die weiteren Frauen-Spielklassen, ehe am Wochenende 19./20. September die Herren den Spielbetrieb aufnehmen. Der Saisonstart in allen Spielklassen findet auf Grund der anhaltenden Corona-Pandemie unter strengen Auflagen statt. SHFV-Präsident Uwe Döring spricht im Interview über die damit verbundenen Herausforderungen und appelliert an die Vernunft aller Fußballerinnen und Fußballer.

mehr >>>

Präsidium beschließt Ergänzungen der Spielordnung

Mit Blick auf die bevorstehende Saison unter den besonderen Bedingungen hat das SHFV-Präsidium Regelungen und Ergänzungen in der SHFV-Spielordnung vorgenommen.

Wir alle hoffen, dass es uns im Sinne unseres Sportes in dieser schwierigen Zeit gelingt, die Saison 2020/21 zu spielen und erfolgreich zu beenden. Deshalb gilt es, die von den Behörden geforderten Hygienekonzepte für die jeweiligen Begebenheiten vor Ort auszuarbeiten und deren Umsetzung einzuhalten. Damit dies gewährleistet ist, müssen für die Dauer der Pandemie in jedem Verein Hygienebeauftragte benannt werden, die die Kommunikation des Hygienekonzeptes an die Gastmannschaften organisieren. Bei jedem Spiel muss zudem die gastgebende Mannschaft einen Ansprechpartner für das Hygienekonzept vor Ort haben. Das kann auch ein verantwortlicher Trainer oder Betreuer sein. Dieser muss den Ansprechpartner der Gastmannschaft und den Schiedsrichter im Vorfeld des Spiels über das Hygienekonzept, welches den Beteiligten mindestens zwei Kalendertage vor dem Spieltermin übersandt werden sollte, informieren. Hierbei geht es insbesondere darum, den Gastverein und Schiedsrichter darüber zu informieren, in wie weit die Nutzung von Kabinen und Duschen möglich ist, welche sonstigen Regelungen zu beachten und ob (Gäste-)Fans zum Spiel zugelassen sind.

mehr >>>

Verbandssportlehrer Dieter Bollow verlässt Verband

Verbandssportlehrer Dieter Bollow wird den Schleswig-Holsteinischen Fußballverband  zum 31. Dezember 2020 aus gesundheitlichen Gründen verlassen. Der 59-jährige Fußball-Lehrer ist seit 2007 als Verbandssportlehrer des SHFV tätig und zeichnet maßgeblich für die Erfolge der Landesauswahl-mannschaften im Juniorinnen-Bereich verantwortlich. Neben zahlreichen Norddeutschen Meister-schaften und guten Platzierungen bei den Deutschen Meisterschaften, feierte Bollow 2014 mit den U14- Juniorinnen die Vizemeisterschaft und 2016 den Sieg im DFB-Länderpokal. Zudem wirkt Bollow in der Qualifizierungsarbeit des SHFV, insbesondere im Bereich der Trainer C-Lizenz, als Ausbilder und Prüfer mit.

mehr >>>

News Filter