Schleswig-Holstein Fußballverbung

August 2020

SHFV-Vereinsberatung für euren Verein

Die Vereinsberater des Schleswig-Holsteinischen Fußballverbandes fahren wieder in die Fußballvereine aus Schleswig-Holstein, um diesen bei ihren vielfältigen Herausforderungen zu unterstützen. Denn bei der SHFV-Vereinsberatung geht es ausschließlich um die Belange eures Fußballvereins! Selbstverständlich werden bei den Besuchen alle (Hygiene-)Auflagen eingehalten.

mehr >>>

SV Todesfelde siegt im LOTTO-Pokal-Finale

Der SV Todesfelde hat das LOTTO-Pokal-Finale 2019/20 gegen den VfB Lübeck gewonnen. Damit geht das Märchen, das mit dem Sieg des LOTTO-Masters im Januar begonnen hatte, für die Mannschaft um Sven Tramm weiter. Das Spiel, das unter strengen Auflagen im Uwe Seeler Fußball Park in Malente ausgetragen wurde, endete nach spannenden 90 Minuten mit einem 3:2 für die Tramm-Elf, die sich damit für die erste Runde des DFB-Pokals qualifiziert hat. 

mehr >>>

Saisonstart terminiert, LOTTO-Pokal ausgelost

Der Herrenspielausschuss, der Frauen- und Mädchenausschuss sowie der Jugendausschuss des Schleswig-Holsteinischen Fußballverbandes haben angesichts der seit vergangenem Mittwoch geltenden Bestimmungen zur Ausübung von Sport die Termine für den Punktspielstart der Verbandsspielklassen in der Saison 2020/21 festgelegt. Demnach starten die Junioren-Spielklassen am Wochenende 5./6. September 2020 mit dem ersten Spieltag. Die Frauen-Oberliga eröffnet die Saison ebenfalls am ersten September-Wochenende, in den weiteren Frauen-Spielklassen ist der Start für das Wochenende 12./13. September 2020 vorgesehen. Die Herren spielen ab dem Wochenende 19./20. September 2020 um Punkte. Vor dem Hintergrund der COVID-19-Pandemie und der damit einhergehenden Rahmenbedingungen sind die ansonsten üblichen Saisoneröffnungsveranstaltungen in der Form der letzten Jahre nicht umsetzbar und entfallen daher.  

mehr >>>

LOTTO-Pokal-Finale 2019/20 am Samstag

Der Countdown für das LOTTO-Pokal-Finale am Samstag in Malente läuft. Ab 16:45 Uhr kämpfen dann der Titelverteidiger vom VfB Lübeck und der amtierende LOTTO-Masters-Sieger vom SV Todesfelde um den Titel und den damit verbundenen Einzug in den DFB-Pokal. Im Rahmen des bundesweiten „Finaltag der Amateure“ wird die Partie live in der Spieltagskonferenz der ARD übertragen. Zudem streamt der NDR das gesamte Spiel  live auf seiner Homepage.

mehr >>>

SHFV - Vereinsberatung

Mit dem Vereinsberater für die Zukunft aufstellen!

mehr >>>

FLENS CUP: Erste Runde ausgelost

Trotz der schwierigen Umstände werden auch in der Spielzeit 2020/21 sowohl bei den Frauen als auch bei den Herren Sieger im FLENS CUP „Meister der Meister“ ausgespielt. Die Auslosung der ersten Runde ergab spannende Partien.

mehr >>>

Landesregierung lockert Corona-Bestimmungen

Schleswig-Holsteins Landesregierung hat heute Lockerungen der Bestimmungen für Sport im Rahmen der Landesverordnung zur Bekämpfung der COVID-19-Pandemie angekündigt. Die Bestimmungen treten ab Mittwoch, dem 19.08.2020, in Kraft. Folgende Eckpunkte verkündete das schleswig-holsteinische Ministerium für Inneres, ländliche Räume, Integration und Gleichstellung für die Vorbereitung auf die Wiederaufnahme des Liga- und Wettkampfbetriebs:

mehr >>>

LOTTO-Pokalfinale: Jetzt Solidaritätstickets sichern!

Ein sportlicher Höhepunkt ist es auch ohne Zuschauer – doch ein großes Maß an Atmosphäre, Emotion und nicht zuletzt auch an Einnahmen wird fehlen, wenn Drittliga-Aufsteiger VfB Lübeck und Flens-Oberliga-Meister SV Todesfelde am Sonnabend, 22. August, um 16:45 Uhr unter Ausschluss der Öffentlichkeit im Uwe Seeler Fußball Park in Malente das Endspiel um den LOTTO-Pokal 2020 austragen. Zumindest symbolisch können die Fans beider Vereine aber ab sofort ihre Unterstützung ausdrücken und die jeweilige Fankurve verstärken. Unter dem Motto „Begeisterung trotz Geisterspiel“ sind ab sofort unter tickets.vfb-luebeck.de virtuelle Endspiel-Tickets zu erwerben. Die Einnahmen sollen allen Beteiligten helfen, zumindest den wirtschaftlichen Verlust abzumildern.

mehr >>>

Umfrage zu Kommunikation von Vereinen

Eine Gruppe von deutschen und österreichischen Kommunikationswissenschaftler/-innen, die das Thema Sportkommunikation seit Jahren begleiten, hat eine Studie zum Kommunikationsverhalten und den Medieneinsatz während der COVID-19 Pandemie initiiert. Alle Vereine sind eingeladen, an dieser kurzen Online-Befragung teilzunehmen, um ihre Erfahrungen einzubringen.

mehr >>>

Personalentscheidungen im Schiedsrichterwesen

Der Schiedsrichterausschuss des Schleswig-Holsteinischen Fußballverbandes hat entschieden, das Schiedsrichterkontingent für die kommende Flens-Oberliga-Saison aufzustocken und weitere Personalentscheidungen getroffen.

mehr >>>

Ministerpräsident Günther sendet positive Signale an den Sport

In einem persönlichen Telefonat zwischen Daniel Günther, Ministerpräsident des Landes Schleswig-Holstein, und Uwe Döring, Präsident des Schleswig-Holsteinischen Fußballverbandes, am heutigen Montagmorgen signalisierte Günther die Möglichkeit von Lockerungen im Rahmen der behördlichen Verfügungslage zur Corona-Pandemie für den Sport in Schleswig-Holstein. Der SHFV-Präsident hatte sich am vergangenen Mittwoch in einem Brief an den Ministerpräsidenten gewandt, nachdem dieser in einer Pressekonferenz verkündet hatte, dass die bis zum 9. August 2020 gültige Landesverordnung bis zum 31. August unverändert gelten sollte. Somit wären auch im August weiterhin keine Test-, Freundschafts- und Vorbereitungsspiele im Amateurfußball möglich, Training wäre nach wie vor nur in Gruppen von maximal zehn Personen ohne Einhaltung von Mindestabständen gestattet.

mehr >>>

Behördliche Verfügungslage - Weiteres Vorgehen des SHFV

Sehr geehrte Vereinsvertreter*innen,

am Mittwoch dieser Woche hat der Ministerpräsident des Landes Schleswig-Holstein, Daniel Günther, im Rahmen einer Pressekonferenz verkündet, dass es bis zum 31. August keine weiteren Lockerungen der behördlichen Verfügungslage zur Corona-Pandemie geben wird. Die von uns und den Vereinen in Schleswig-Holstein erhofften und von politischer Seite signalisierten Lockerungen sind damit ausgeblieben, Test-, Freundschafts- und Vorbereitungsspiele bleiben den Amateurfußballer*innen in Schleswig-Holstein weiterhin untersagt.

mehr >>>

Drittligist VfB Lübeck erneut in Malente zu Gast

Der VfB Lübeck bereitet sich im Uwe Seeler Fußball Park auf die kommende Drittliga-Saison vor.

mehr >>>

News Filter