Schleswig-Holstein Fußballverbung

November 2019

Erwartungsvoller Junior-Coach Auftakt in Handewitt

Auch die zweite Junior-Coach-Ausbildung in der Region Flensburg, und insgesamt fünfte Ausbildung in Schleswig-Holstein, hat begonnen. Am Montag, den 4.11.2019, haben die ersten Lerneinheiten an der Siegfried-Lenz-Schule in Handewitt stattgefunden. Die offizielle Auftaktveranstaltung fand dann eine Woche später statt. Festzuhalten ist auch hier die immens große Teilnehmerzahl, die akquiriert werden konnte: Insgesamt 30 Schülerinnen und Schülern gehen das Projekt DFB-Junior-Coach an.

mehr >>>

Junior-Coach-Projektwoche in Heide am Laufen

Die Junior-Coach-Ausbildungen in Schleswig-Holstein sind in vollem Gange. Am Montag, den 11.11.2019, startete bereits die vierte Ausbildung in diesem Schuljahr. Für die Auftaktveranstaltung ging es diesmal an die Westküste, wo die Junior-Coach-Ausbildung von der Gemeinschaftsschule und dem Gymnasium Heide-Ost ausgetragen wird. Für die Projektwoche ist man extra in das Sportzentrum nach Hemmingstedt umgezogen, um den Schülerinnen und Schülern die perfekten Möglichkeiten zu bieten.

mehr >>>

DFB-Junior-Coach-Ausbildung in Flensburg gestartet

Am vergangenen Freitag wurde die dritte Junior-Coach-Ausbildung in Schleswig-Holstein für dieses Schuljahr eingeläutet. Diesmal ging es nach Flensburg, wo sich für das Projekt die Fridjof-Nansen-Schule und die Goethe-Schule zusammengeschlossen haben. Die Auftaktveranstaltung fand diesmal in einem größeren Rahmen statt. Zusätzlich zu den über 30 angemeldeten Schülerinnen und Schülern und dem Referenten Joachim Press waren neben der Commerzbank und dem SHFV auch Vertreter von SC Weiche Flensburg 08 zugegen.

mehr >>>

Schiedsrichterpraktikum bietet individuelle Vereinsberatung

Immer mehr Fußballspiele in Schleswig-Holstein finden ohne Schiedsrichter statt. Tendenz steigend. Mittlerweile gibt es Regionen, in denen sogar die C-Jugend betroffen ist. Vereine, die sich des Themas annehmen wollen, erhalten Lösungsansätze beim Schiedsrichterpraktikum - und können in diesem Zusammenhang auch von individuellen Vereinsberatungen profitieren.

mehr >>>

SHFV und DBU Lolland-Falster schließen Kooperationsvertrag

Der Präsident des Schleswig-Holsteinischen Fußballverbandes (SHFV), Uwe Döring, und der Vorsitzende der Dansk Boldspil Union (DBU) Lolland-Falster, Gert Lundgaard, haben heute im Stadion an der Lohmühle in Lübeck eine bis zum Jahre 2024 gültige Kooperationsvereinbarung unterzeichnet.

mehr >>>

Änderungen in der Ehrungsordnung ab dem 01.01.2020

Der Ausschuss Ehrenamt und Freiwilligenmanagement möchte noch einmal vorsorglich darauf hinweisen, dass es ab dem 01.01.2020 Änderungen in der Ehrungsordnung (EO) hinsichtlich der Verleihung der bronzenen und silbernen Ehren- und Schiedsrichterehrennadel geben wird.

Seit Einführung der bronzenen Ehrennadel und der bronzenen Schiedsrichterehrennadel des SHFV im Jahre 2015 werden diese gemäß §3 Ziffer 1 EO und gemäß §5 Ziffer 1 EO verliehen. So war es seither möglich, sowohl die silberne Ehrennadel als auch die silberne Schiedsrichterehrennadel verliehen zubekommen, ohne zuvor Träger der bronzenen Ehren- oder Schiedsrichterehrennadel gewesen zu sein. Ab dem 01.01.2020 können hingegen die silberne Ehrennadel oder die silberne Schiedsrichterehrennadeln nur noch an eine Person verliehen werden, die bereits Träger der bronzenen Ehrennadel oder der bronzenen Schiedsrichterehrennadel ist. Eine Direktvergabe der jeweiligen silbernen Ehrung ist so dann nicht mehr möglich.

Sofern eine ehrenamtliche Person noch in diesem Jahr die Voraussetzungen zur Verleihung der silbernen Ehren- oder Schiedsrichterehrennadel erfüllen sollte, bestünde noch die Möglichkeit einer Direktvergabe der jeweiligen Ehrung.

 

mehr >>>

DFB-Mobil - Noch 10 Termine in 2019!

Das DFB-Mobil erstrahlt seit Jahresbeginn  in neuem Design und mit Volkswagen präsentiert sich das Qualifizierungs-Projekt des DFB auch mit neuem Sponsor. Während das Schleswig-Holstein-Team bereits einige Generalproben an den Grundschulen dieses Landes erfolgreich meisterte, freuen sich die Teamer auf den Frühling und das satte Grün des Rasens. Vereine können sich das DFB-Mobil dabei mittels Online-Anmeldung in die Trainingseinheit holen.  Hier werden Trainingsmethoden in Theorie und Praxis sowie aktuelle DFB- und SHFV-Inhalte vermittelt, sodass der Besuch nicht nur einen Mehrwert für die Kinder und Jugendlichen bietet.

mehr >>>

#gedENKEminute im deutschen Fußball

Am kommenden Sonntag, dem 10. November, jährt sich der Tod von Robert Enke zum zehnten Mal. Aus diesem Anlass rufen der DFB und die Robert-Enke-Stiftung mit Unterstützung der DFL und in Zusammenarbeit mit den Regional- und Landesverbänden zu einer gemeinsamen Aktion des deutschen Fußballs auf.

mehr >>>

SHFV-Juniorinnen bei DFB-Lehrgängen

Mehrere Juniorinnen aus dem SHFV-Gebiet erhielten in den vergangenen Tagen Einladungen zu DFB-Lehrgängen. So darf sich Anneke Klaas, Torhüterin des VfB Lübeck, über ihre Berufung zum Sichtungslehrgang der U17-Juniorinnen und U19-Frauen des DFB vom 11. bis 13. November in Bad Gögging freuen. Mit Madita Ehrig, ebenfalls vom VfB Lübeck, sowie Emma Marie Jensen von Holstein Kiel stehen zwei weitere Schleswig-Holsteinerinnen für denselben Lehrgang auf Abruf bereit.

Die Nationaltrainerin der U15-Juniorinnen, Bettina Wiegmann, lud zudem Emily Wallrabenstein vom VfL Oldesloe zum Sichtungslehrgang vom 10. bis 13. November in Kamen ein. Auf Abruf bereit stehen hier außerdem Nele Feige vom Ratzeburger SV sowie Lena Caroline Reimers vom TSV Neudorf-Bornstein.

Die Nominierungen zu den DFB-Lehrgängen sind ein weiterer Nachweis für die erfolgreiche Talentförderung im Schleswig-Holsteinischen Fußballverband.

mehr >>>

Uwe Döring zu Gast bei Radio FOM

In einem sehr persönlichen Interview erzählt Uwe Döring über seine Zeit in der DDR, den Weg in den Norden und seine Verbindung zum Fußball.

mehr >>>

News Filter