Schleswig-Holstein Fußballverbung

Mai 2019

Fridtjof-Nansen-Schule Flensburg schließt Junior-Coach Ausbildung erfolgreich ab!

Am gestrigen Dienstag fand die Zertifizierung bei der Fridtjof-Nansen-Schule in Flensburg statt. Den neuen Junior-Coaches (s. Bild) wurde das Zertifikat überreicht, welches dem Modul „Basiswissen“ der C-Lizenz-Ausbildung gleicht. Eine erfolgreiche Ausbildung zum Junior-Coach ist nur der erste Schritt. Im zweiten Schritt müssen der SHFV und die umliegenden Vereine dieses Potenzial fördern, indem sie die jungen Menschen für weitere Tätigkeiten im Verein gewinnen.

mehr >>>

FLENS CUP "Final Four" am Samstag im USFP

In der Saison 2014/15 feierte der FLENS CUP „Meister der Meister“ Premiere, sodass in diesem Jahr das fünfjährige Jubiläum ansteht. Und der Höhepunkt dieser Jubiläumssaison lässt nicht mehr lange auf sich warten: Am kommenden Samstag (01.06.) treffen die jeweils besten vier Mannschaften der Frauen und Herren im „Final Four“ im Uwe Seeler Fußball Park aufeinander, um den Sieger des Wettbewerbs zu ermitteln.

mehr >>>

Landesmeister der Juniorinnen ermittelt!

Am vergangenen Sonntag spielten sechs D-Juniorinnen- und fünf C-Juniorinnenteams ihre Landesmeister aus. Den Anfang machten die sechs D-Juniorinnenmannschaften. Dabei überzeugte die SG Probstei mit drei Siegen und zwei Unentschieden und sicherte sich mit 7:1 Toren und elf Punkten den Turniersieg und die damit verbundene Meisterschaft. Zweiter wurde der TSV Barfteheide (9 Punkte) vor dem Heider SV (8 Punkte).

Am Nachmittag ermittelten dann die C-Juniorinnen ihren Landesmeister. Hier sicherte sich TuS Felde (8 Punkte) knapp vor der SSG Rot-Schwarz Kiel (7 Punkte) die Landesmeisterschaft. Den dritten Platz belegte der SSV Hennstedt (5 Punkte).

 

mehr >>>

D-Junioren von SC Weiche Flensburg krönen Saison

Am 25. Mai kamen erneut die vier Staffelsieger der vier D-Junioren Verbandsligen zusammen, um im Final Four-Modus den Landesmeister auszuspielen. Als Staffelsieger der Verbandsliga Süd-Ost freute sich der VfL Bad Schwartau sowohl über die Meisterschaft als auch die Ausrichtung der diesjährigen Landesmeisterschaft. Zu Gast waren mit Holstein Kiel, SC Weiche Flensburg 08 und VfR Neumünster namhafte Mannschaften.

mehr >>>

Kieler Woche inklusiv: Sportfest für Menschen mit und ohne Behinderung


Am 22.06.2019 findet im Sport- und Begegnungspark Gaarden das Sportfest „Kieler Woche inklusiv“ für Menschen mit und ohne Behinderung statt. An dem eintägigen Sportfest gibt es Wettbewerbe im Basketball, Kugelzweikampf (Boule & Boccia), Floorball, Handball, Hockey und Fußball sowie erstmalig Walking Football. Außerdem gibt es ein Spiel- und Mitmachangebot für alle. Insbesondere das Miteinander von Menschen mit und ohne Behinderung steht bei dieser Veranstaltung im Vordergrund.

 

mehr >>>

DFB-Junior-Coach-Ausbildung startet in Rendsburg

Am Montag den 20. Mai dieses Jahres startete die sechste von acht Junior-Coach-Ausbildungen in Schleswig-Holstein. 21 Schülerinnen und Schüler zwischen 15 und 17 Jahren nehmen an der Ausbildung teil, die in einer Projektwoche vom 20. bis zum 25. Mai läuft und durch den SHFV-Referenten Christian Fischer begleitet wird. Nach Beendigung der Ausbildung gibt es nun für alle Teilnehmer die Möglichkeit weiterzumachen und die C-Lizenz-Ausbildung als nächsten Schritt zu absolvieren. Diese wird in allen Kreisen in Schleswig-Holstein angeboten.

mehr >>>

Junior-Coaches in Glückstadt ausgebildet!

Am heutigen Freitag fand die Zertifizierung am Detlefsengymnasium in Glückstadt statt. Den neuen Junior-Coaches (s. Bild) wurde das Zertifikat überreicht, welches dem Modul „Basiswissen“ der C-Lizenz-Ausbildung gleicht. Eine erfolgreiche Ausbildung zum Junior-Coach ist nur der erste Schritt. Im zweiten Schritt müssen der SHFV und die umliegenden Vereine dieses Potenzial fördern, indem sie die jungen Menschen für weitere Tätigkeiten im Verein gewinnen.

mehr >>>

Bundesweite inklusive FußballFreunde-Cups 2019 – Fußballspielen wie die Profis

Hennef/Frankfurt, 15. Mai –Die FußballFreunde-Cups gehen in die nächste Runde. Bereits zum dritten Mal organisieren die DFB-Stiftung Sepp Herberger und die DFL Stiftung gemeinsam mit den DFB-Landesverbänden und fünf Proficlubs diese inklusive Fußballturnierserie. Kinder und Jugendliche mit und ohne Handicap bekommen dabei die Möglichkeit, unter bundesligareifen Bedingungen aktiv Fußball zu spielen und ein Zeichen für die gelebte Inklusion im Fußballsport zu setzen. Das Engagement der fünf Bundesliga-Clubs für die Turnierserie ermöglicht den Kindern und Jugendlichen dabei ein besonderes Erlebnis. Zwischen dem 2. Juni und dem 30. Juni 2019 finden die Turniere beim SC Freiburg, bei Hannover 96, bei RB Leipzig, beim SV Darmstadt 98 sowie bei Borussia Mönchengladbach statt und versprechen neben der Begegnung von Kindern und Jugendlichen mit und ohne Handicap viel Spaß und Emotionen bei Spielerinnen und Spielern.

mehr >>>

News Filter