Schleswig-Holstein Fußballverbung

August 2016

U 20-Länderspiel gegen Italien

Der lange und schwierige Weg zum Nationalspieler beginnt in der Jugend. Auch Mario Götze, Manuel Neuer, Toni Kroos und viele andere haben ihre Laufbahn bei den U-Nationalmannschaften begonnen. Hier haben sie Spielphilosophien und Werte erlernt, die sie später zu Weltmeistern machten. 

Das gilt nicht nur für die A-Nationalmannschaft, sondern auch für die vielen U-Nationalmannschaften. Mit Testspielen auf höchstem Niveau sollen sich die jungen Spieler auch international mit den besten Spielern ihres Jahrgangs messen können. Nur das bringt die Talente unseres Landes weiter. Und das Ziel ist erreicht, wenn die Spieler schließlich ihr maximales Potential abrufen und es auch immer wieder bestätigen können. Das macht am Ende des Tages den Unterschied. Dann wird aus Talent Qualität. Und Qualität gewinnt Titel, über die wir gemeinsam jubeln können.

mehr >>>

Das neue Bambini-Modul ist da!

Lange haben der DFB und seine Landesverbände am neuen Modul „Bambini“ gearbeitet und in Regionalschulungen sowohl in der Praxis, als auch in der Theorie die jüngsten Kicker des Landes thematisiert und analysiert. Hierbei ging es vor allem um Pädagogik und die Bewegungsschulung der Kleinen.

 

mehr >>>

DFB-Mitgliederrekord – SHFV schneidet gut ab

Über 6,9 Millionen Mitglieder – diesen Rekord verkündete der Deutsche Fußball-Bund (DFB) am Ende der vergangenen Woche bei der Veröffentlichung der aktuellen Mitgliederstatistik.

mehr >>>

Vier SHFV-Talente erhalten Einladungen

Der Triumph der SHFV-Auswahl beim DFB-Länderpokal/Sichtungsturnier für U-14-Juniorinnen in Duisburg wirkt weiter nach: Mit Elmira Demiri (SpVg Eidertal Molfsee), Friederike Nagorny und Livinia Seifert (beide SV Eichede) erhielten gleich drei Spielerinnen aus dem schleswig-holsteinischen Siegerkader Einladungen zum Kaderlehrgang des DFB vom 29. bis 31.08. in Hennef.

Auch Svenja Paulsen vom Osterrönfelder TSV, in Duisburg ebenfalls eine der tragenden Säulen des SHFV-Teams, darf erneut ihr Können unter Beweis stellen: Die Angreiferin erhielt von U-15-Nationaltrainerin Bettina Wiegmann eine Einladung zum Sichtungslehrgang vom 22. bis 24.08. in Hennef.

>>> Weitere Infos zu den DFB-U-15-Juniorinnen

mehr >>>

Vineta Audorf neuer Landesmeister im Beachsoccer

Der inoffizielle SHFV-Landesmeistertitel im Beachsoccer geht in diesem Jahr auch an ein Team aus Schleswig-Holstein: Der TSV Vineta Audorf (Rendsburg-Eckernförde) hat nach einem dritten Platz in der mehrwöchigen Qualifikationsrunde der Flens-Beach-Trophy beim abschließenden Finalturnier im ostsee resort damp die anwesende Konkurrenz überraschend hinter sich gelassen.

mehr >>>

News Filter