Schleswig-Holstein Fußballverbung

Aktuelles

Ampu-Kids zu Gast beim BSSV

Bereits den vierten gemeinsamen Spiele- und Spaß Tag erlebten am 01.06.2019 die Kinder der Organisation Ampu-Vita e.V. zusammen mit den Kindern des Büchen-Siebeneichener SV. Um 11 Uhr begrüßten die Organisatoren Andrea Vogt-Bolm und Thorben Lohse insgesamt 70 Personen auf dem Büchener Sportplatz. Als Special Guests konnten auch dieses Jahr wieder die Nationalmannschaft des Deutschen Amputierten Fußballs gewonnen werden. Mit 3 Spielern waren sie vertreten und zeigten neben einigen Tricks auch in vielen persönlichen Gesprächen, wie sie mit ihrem Schicksal umgegangen sind und wie wichtig der Sport im Leben sein kann. Ein großer Dank geht daher an Christian Heinz und seine Mitstreiter!

mehr >>>

Kieler Woche inklusiv: Sportfest für Menschen mit und ohne Behinderung


Am 22.06.2019 findet im Sport- und Begegnungspark Gaarden das Sportfest „Kieler Woche inklusiv“ für Menschen mit und ohne Behinderung statt. An dem eintägigen Sportfest gibt es Wettbewerbe im Basketball, Kugelzweikampf (Boule & Boccia), Floorball, Handball, Hockey und Fußball sowie erstmalig Walking Football. Außerdem gibt es ein Spiel- und Mitmachangebot für alle. Insbesondere das Miteinander von Menschen mit und ohne Behinderung steht bei dieser Veranstaltung im Vordergrund.

 

mehr >>>

Bundesweite inklusive FußballFreunde-Cups 2019 – Fußballspielen wie die Profis

Hennef/Frankfurt, 15. Mai –Die FußballFreunde-Cups gehen in die nächste Runde. Bereits zum dritten Mal organisieren die DFB-Stiftung Sepp Herberger und die DFL Stiftung gemeinsam mit den DFB-Landesverbänden und fünf Proficlubs diese inklusive Fußballturnierserie. Kinder und Jugendliche mit und ohne Handicap bekommen dabei die Möglichkeit, unter bundesligareifen Bedingungen aktiv Fußball zu spielen und ein Zeichen für die gelebte Inklusion im Fußballsport zu setzen. Das Engagement der fünf Bundesliga-Clubs für die Turnierserie ermöglicht den Kindern und Jugendlichen dabei ein besonderes Erlebnis. Zwischen dem 2. Juni und dem 30. Juni 2019 finden die Turniere beim SC Freiburg, bei Hannover 96, bei RB Leipzig, beim SV Darmstadt 98 sowie bei Borussia Mönchengladbach statt und versprechen neben der Begegnung von Kindern und Jugendlichen mit und ohne Handicap viel Spaß und Emotionen bei Spielerinnen und Spielern.

mehr >>>

Besonderer Einsatz für das DFB-Mobil am Drachensee

In der vergangenen Woche hatte das DFB-Mobil einen nicht-alltäglichen Einsatz in Kiel. Beim VfR Minerva leitete das Gespann um Lothar Rath und Lars Pauly eine Trainingseinheit mit einer Mannschaft des Freizeitclubs Stiftung Drachensee. Die Mannschaft der Werkstatt am Drachensee in Kiel, die ihre Trainingseinheiten unter Federführung von Uwe Kokelski regelmäßig auf dem Sportplatz des VfR Minerva in der Hamburger Chaussee absolviert, zeigte dabei großes Engagement und war nach der 90-minütigen Trainingseinheit sichtlich erschöpft und zufrieden. 

mehr >>>

Sommerzeit ist Meldezeit – Jetzt Angebote für Handicap-Fußballer eintragen

Aktuell sind die Fußballvereine in Deutschland wieder aufgefordert, die Meldungen für ihre Mannschaften für die Saison 2018/2019 vorzunehmen und dabei auch die Daten ihrer Teams und Funktionäre im DFBnet-Vereinsmeldebogen zu aktualisieren. Nutzen Sie diese Zeit und tragen auch Sie Ihr Vereinsangebot für Fußballerinnen und Fußballer mit Handicap ein. 

Das vielfältige Vereinsengagement für Akteure mit Behinderung sammelt der DFB über eine Datenbank. Über den DFBnet-Vereinsmeldebogen können alle Fußballklubs angeben, ob und in welchen Bereichen Angebote für Fußballer mit Handicap existieren und diese zusätzlich über ein Freitextfeld beschreiben. 

Folgende neun Facetten/Attribute des Handicap-Fußballs können im Meldebogen hinterlegt werden: Blindenfußball, Amputiertenfußball, Sitzfußball, CP-Fußball, Gehörlosenfußball, Rollstuhlfußball, Fußball für Menschen mit geistiger Behinderung (GB-Fußball), Werkstattfußball sowie integrative Spielformen.

mehr >>>

FußballFreunde-Cup Nord in Hamburg

Fußball verbindet - das konnten die Kinder und Jugendlichen mit und ohne Behinderung beim ersten FussballFreunde-Cup Nord in Hamburg hautnah erleben!

Eine neue Turnierserie soll mehr Kinder und Jugendlichen mit Handicap das aktive Fußballspielen ermöglichen und den Fußball behinderter Menschen öffentlich noch sichtbarer machen. Die Bundesliga-Clubs in Leipzig, Hamburg, Köln, Hoffenheim und Mainz machen mit, wenn vom 2. bis 30. Juni 2018 wöchentlich inklusive Turniere ausgetragen werden. Die DFB-Stiftung Sepp Herberger und die DFL Stiftung organisieren gemeinsam mit den DFB-Landesverbänden die Serie von fünf „FußballFreunde-Cups“, an der mehr als 40 Mannschaften teilnehmen.

mehr >>>