Schleswig-Holstein Fußballverbung

Futsal

News-Junioren-Futsal

NEU: Bildergalerie der Junioren-HLM 2020

Spannende Titelwettkämpfe erlebten wir am 08. und 09. Februar bei den Hallenlandesmeisterschaften der C-, B- und A-Junioren in Henstedt-Ulzburg. Moderner Futsal begeisterte die rund 700 Zuschauer auf den Rängen. Wer sich nicht zu den Zuschauern zählen durfte, kann sich in der neuen Bildergalerie selbst einen kleinen Eindruck machen.

mehr >>>

Spannende Titelwettkämpfe bei den Junioren-HLM

Am vergangenen Wochenende wurden einmal mehr die Hallenlandesmeister der Junioren ermittelt. Während die Juniorinnen, Frauen und Herren am vorherigen Wochenende erstmals in den Hallen des Alstergymnasiums aufspielen, sind die beiden Hallen in Henstedt-Ulzburg bereits zum Wohnzimmer des Junioren-Hallenfußballs geworden und stets ein großes Ziel für die Teilnehmer der Kreisentscheide. 

mehr >>>

Hallenlandesmeisterschaften der Junioren in Henstedt-Ulzburg

Am bevorstehenden Wochenende treffen sich 36 Sieger der Qualifikationsturniere in Henstedt-Ulzburg, um in den jeweiligen Altersklassen die Hallenlandesmeister 2020 zu ermitteln. Doch danach ist längst nicht Schluss – Es winkt für die jeweiligen Finalisten die Teilnahme an den Norddeutschen Futsal-Meisterschaften in Norderstedt!

mehr >>>

Hallenfußball total in Schleswig-Holstein

„Hallenfußball total“ – so lautet auch 2020 das Motto des SHFV, wenn von Anfang Januar bis Mitte März die verschiedenen Futsal-Landeswettbewerbe in Schleswig-Holstein ausgetragen werden. Wie bereits in den Vorjahren qualifizieren sich bei den Landesentscheiden der Jugend und Herren die vorherigen Sieger auf Kreisebene allesamt direkt für die jeweiligen Landesturniere. Somit können hier die Teilnehmerfelder bis zu zwölf Mannschaften umfassen, sodass beispielsweise bei den Junioren in zwei Sporthallen gespielt wird. Bei den Frauen und Juniorinnen weicht der Modus hinsichtlich der Qualifikation etwas ab. Aufgrund der sehr unterschiedlichen Meldezahlen im Land werden die Teilnehmer für die Landesentscheide über regional eingeteilte Qualifikationsturniere ermittelt, für welche die Vereine melden konnten. In den drei Altersklassen treten bei den Finalrunden dann jeweils acht Mannschaften in einer Halle im Wettstreit um den Hallentitel gegeneinander an. Bei den Landesturnieren der Werkstätten und im Masterklasse-Bereich gibt es keine vorherigen Qualifikationswettbewerbe.

mehr >>>

Junioren Hallenlandesmeister ermittelt!

Nachdem am vergangenen Wochenende bereits die Juniorinnen, Frauen und Männer ihre Hallenlandesmeister in Lübeck ermittelten, trafen sich am jüngsten Wochenende (09./10.02.) die C- bis A-Junioren in Henstedt-Ulzburg. In zwei Hallen auf der Anlage des Alstergymnasiums wurden die Gruppenphasen aller drei Wettbewerbe jeweils parallel nach Futsal-Regeln ausgespielt, ehe es in der K.O.-Runde um den Einzug ins Finale und den Titelgewinn ging. 

mehr >>>

Hallenlandesmeisterschaften der Junioren in Henstedt-Ulzburg

An den Ergebnissen der vergangenen Jahre lässt sich unschwer erkennen, dass bei der Endrunde auf Landesebene noch lange nicht Schluss ist. So präsentieren sich die Schleswig-Holsteinischen Vertreter in den weiterführenden Wettbewerben stets sehr stark. Den größten Erfolg konnten die B-Junioren der KSV Holstein Kiel im Jahr 2017 mit dem 3. Platz bei den Deutschen Meisterschaften landen. 

mehr >>>